Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Off-topic » Filme, Bücher, Musik, Games - Medien allgemein » The Mandalorian, Staffel 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TTMyki81
Imperator-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 1139

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube auch, dass sie Thrawn in der kommenden Ashoka-Serie als Hauptantagonisten bringen werden. Der wurde so schön von Ashoka angeteasert, den werden sie nicht in Mandalorian Staffel 3 nur mal kurz reinbringen - dafür ist die Figur zu beliebt.

29 Jan, 2021 13:27 09 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Topper-Gott




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 2237

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh ja! Ganz deiner Meinung! Bestimmt wird sie am Anfang auch erst einmal nicht auf Thrawn treffen sondern erst einmal auf Ezra Bridger der ihr dann hilft ihn aufzuspüren.

So bauen die halt ihr Merchandise weiter aus und geben Spielen wie X-Wing oder Star Wars Legion weiter Content! Ich freue mich total drauf!

_______________
Star Wars X-Wing, Star Wars Legion, HDR Tabletop + HDR Battle Company, BattleTech, Aeronautica Imperialis, SAGA - Ära der Magie, Kill Team, Summoners, Blood Bowl, Warmachine, Black Seas

29 Jan, 2021 17:50 03 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
Tobstaaar
Rhine-Topper Moderator




Dabei seit: 17 Sep, 2018
Beiträge: 1905

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe den ersten Erwachsenen-Roman der High Republic Ära gelesen und mir hat er für einen Star Wars Roman ganz gut gefallen (bei Wunsch schreibe ich auch eine kleine Inhaltsangabe - mit Spoilerwarnung natürlich).
Es geht natürlich viel (wie zu erwarten war) um Jedi - was mir gut gefällt. Es werden hier viele interessante und neue Charaktere eingeführt - wobei auch da auf bereits existierende Stereotypen zurückgegriffen wird. Es gibt die knallharten linientreuen Opportunisten ala Mace Windu, oder auch Eigenbrödler ala Qui-Gon Jinn, aber auch etwas dazwischen ala Obi-Wan.
Auch (was storytechnisch natürlich konsequent ist) kommen keine Sith vor. Einerseits cool, einerseits auch irgendwie schade.
Aber die neuen Antagonisten und ihr Anführer haben mir sehr gut gefallen. Da bin ich wirklich schon gespannt, wie dieser Charakter weiter ausgebaut wird und wie sein Konflikt mit den Jedi fortgeschrieben (und auch erklärt wird).
Was wir in dem Roman aber auch bekommen, was ja hier immer als gerne gesehen anklang - wir bekommen viele (neue) fremde Welten und Systeme und Lebewesen geliefert.

_______________
Würfel Diverse Skirmisher, Bolt Action, Black Seas, SAGA, Star Wars Legion und Battletech Würfel

04 Mar, 2021 16:24 45 Tobstaaar ist offline Email an Tobstaaar senden Homepage von Tobstaaar Beiträge von Tobstaaar suchen Nehmen Sie Tobstaaar in Ihre Freundesliste auf
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 3328

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na, wer hat Boba Fett geschaut?

Da die Serie parallel und im Anschluss vom Mandalorian spielt, nutze ich einfach mal diesen Thread dafür...


----------
ACHTUNG SPOILER!
----------

Wie hat euch die Serie gefallen? Ich fand die ersten Folgen mit dem Hintergrund zu den Sandleuten, den beiden Huts usw. tatsächlich besser.
Dann kam Mando. Ich habe mich sehr gefreut! Aber sein Auftauchen dreht das Ganze Ding... Drogu, Luke, Ahsoka Tano, noch mehr Drogu, dazu noch dieser blaue Kopfgeldjäger....

Viel, sehr viel Fan-Service. Also FIguren, die man kennt, die man gerne sieht und deshalb natürlich cool sind. Aber wie sie das dann alles zusammengewürfelt haben, fand ich bisschen platt. Als ob man das Boba Fett Konzept schon fertig hatte, dann den Erfolg vom Mandalorian und Drogu gesehen hat und diese dann unbeingt wieder rein schreiben musste.

Boba auf Rancor reitend kam irgendwie auch wie Phönix aus der Asche... und Fennec Schand bringt am Ende einfach alle um? Das hätte man also alles auch irgendwie einfacher haben können.

Und nu? Unterhalten hat es mich ja trotzdem. Die Figuren sind geil, man freut sich, sie zu sehen und das das Universum WESENTLICH besser aufgegriffen und weitergesponnen wird, als in den letzten Filmen. Das Konzept der übergreifenden Serien geht hier für mich sehr gut auf. Wenn jetzt noch bisschen mehr Feinschliff und sorgfältigeres Ausarbeiten der Handlungen kommen würde (beim Mandalorian gab es sehr gute Folgen!) - wäre ich noch glücklicher! Lichtschwerter Lichtschwerter Lichtschwerter

10 Feb, 2022 09:50 48 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Tobstaaar
Rhine-Topper Moderator




Dabei seit: 17 Sep, 2018
Beiträge: 1905

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blackmail82
Viel, sehr viel Fan-Service. Also FIguren, die man kennt, die man gerne sieht und deshalb natürlich cool sind. Aber wie sie das dann alles zusammengewürfelt haben, fand ich bisschen platt. Als ob man das Boba Fett Konzept schon fertig hatte, dann den Erfolg vom Mandalorian und Drogu gesehen hat und diese dann unbeingt wieder rein schreiben musste.


Genau das war auch bissl mein Eindruck.

Am Ende wars so, dass ich durch die eigenen Erwartungen - aber auch bissl durch die im Netz geschürten Erwartungen (scheiß Internet) - doch etwas enttäuscht wurde. Denn ich hatte mich irgendwie auf eine schöne Unterwelt Mini Serie gefreut - und am Ende wars mehr so eine Mischung aus The Life of Boba Fett mit viel (im Prinzip ja zwei Folgen) The Mandalorian.

Daher - es wäre auch anders und noch cooler gegangen. Die Handlung hätte man vielleicht etwas sauberer ausarbeiten können - wie Daniel sagt. Aber selbst redet man sich ja immer leicht.

Es hat mich auf alle Fälle unterhalten und ich hab mich als großer Ashoka Fan und auch der Geschichte Mandalores sehr über die Mando-Parts gefreut, auch wenn ich fande, dass sie nicht so gut rein gepasst haben.

_______________
Würfel Diverse Skirmisher, Bolt Action, Black Seas, SAGA, Star Wars Legion und Battletech Würfel

10 Feb, 2022 10:01 35 Tobstaaar ist offline Email an Tobstaaar senden Homepage von Tobstaaar Beiträge von Tobstaaar suchen Nehmen Sie Tobstaaar in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Imperator-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 1139

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Prinzip hat blackmail genau meine Gedanken zur Serie zusammengefasst, und zwar ziemlich exakt. Ich fühlte mich durch die Serie doch wirklich gut unterhalten, hatte nur immer wieder das Gefühl, dass man viele Dinge hätte besser machen können.
Gelungen fand ich v.a. die zahlreichen Western-Anspielungen. Achtung SPOILER: So z.B. den Überfall der Sandleute auf den Zug des Pyke-Syndikats, den ersten Auftritt von Cad Bane in typischer High Noon-Manier, und auch einige Szenen aus dem gestrigen Finale - wobei, der tobende Rancor hatte ja fast schon was von King Kong :-)
Insgesamt haben die Serienmacher aber doch raus, was Star Wars ist und ausmacht."The Mandalorian" und "Book of Boba Fett" sind so viel besser als diese unsägliche Sequel-Trilogie, da kann ich ein paar Schwächen gut verkraften.

Freue mich jetzt auf die kommenden Serien zu Obi-Wan Kenobi und Cassian Andor.

10 Feb, 2022 18:35 54 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Tobstaaar
Rhine-Topper Moderator




Dabei seit: 17 Sep, 2018
Beiträge: 1905

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab gestern erst die letzte Folge gesehen. Die war auch wieder unterhaltsam ja, aber die war mir doch deutlich zu inhaltsleer. Fand ich jetzt irgendwie einen schwachen Abschluss.

Bei Grogu werde ich einfach den Verdacht nicht los, dass die jetzt erzählte Story nicht die ursprünglich geplante war. Ich glaub Grogu sollte eigentlich mit Ende Staffel 2 aus The Mandalorian verschwinden. Ich glaube aber die haben gemerkt, dass der einfach der Publikumsmagnet ist. Um sicher zu stellen, dass er jetzt in Staffel 3 von The Mandalorian direkt wieder vorkommen kann, wo wir dann hoffentlich mehr zu Mandalore zu sehen bekommen, haben die jetzt diese zwei Zwischenfolgen gedreht. Just my two cents!

_______________
Würfel Diverse Skirmisher, Bolt Action, Black Seas, SAGA, Star Wars Legion und Battletech Würfel

11 Feb, 2022 14:20 37 Tobstaaar ist offline Email an Tobstaaar senden Homepage von Tobstaaar Beiträge von Tobstaaar suchen Nehmen Sie Tobstaaar in Ihre Freundesliste auf
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 3328

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genau das glaube ich auch, Tobi.

Kommt denn ne 3. Staffel zu Mandalorian? Ich weiß gar nicht, was da alles so kommt. großes Grinsen

11 Feb, 2022 14:53 00 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Tobstaaar
Rhine-Topper Moderator




Dabei seit: 17 Sep, 2018
Beiträge: 1905

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei The Mandalorian soll auf alle Fälle noch eine Dritte Staffel kommen.
Ich glaub geplant war mal so gegen Ende diesen Jahres. Jetzt Kommt ja erst Kenobi und dann Cassian Andor.

_______________
Würfel Diverse Skirmisher, Bolt Action, Black Seas, SAGA, Star Wars Legion und Battletech Würfel

11 Feb, 2022 14:55 45 Tobstaaar ist offline Email an Tobstaaar senden Homepage von Tobstaaar Beiträge von Tobstaaar suchen Nehmen Sie Tobstaaar in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Imperator-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 1139

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nicht zu vergessen: eine Ashoka Tano-Serie hat auch in diesem Jahr Drehstart, und eine Serie in der High Republic-Ära, die bislang nur durch Literatur abgedeckt wurde, ist auch in Planung. Star Wars-Foren berichten von Gerüchten, dass auch hier der Drehstart in diesem Sommer sein wird.
Auch das unter "the Acolyte" angekündigte Projekt handelt wohl von der Hohen Republik.
Ich bin mal gespannt, was uns da in Sachen Star Wars noch alles erwartet, habe aber auf der anderen Seite auch die Befürchtung, dass es eine Art Overkill geben könnte - zu viel ist halt auch nicht gut.

12 Feb, 2022 20:50 26 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Topper-Gott




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 2237

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin ja auch ein totaler Star Wars Fan, aber die zwei Folgen Mando waren in "The Book of Boba Fett" mir zu viel Mando.
Und dann dieses kleine Armee aus 20 Freetown dudes und duderinas gegen 4 Clans und dem Pike Syndikat und die machen die dann mir nichts dir nichts mit nem Rankor platt...und wie einer schon sagte, pew pew pew Oberboss tot. Das hätte die auch früher machen können.

Sonst hat mir die aber gefallen, ist an manchen stellen etwas zu popig (diese Mech-Dudes), hat halt was von Steampunk 2077. Aber sonst war die gut.

_______________
Star Wars X-Wing, Star Wars Legion, HDR Tabletop + HDR Battle Company, BattleTech, Aeronautica Imperialis, SAGA - Ära der Magie, Kill Team, Summoners, Blood Bowl, Warmachine, Black Seas

14 Feb, 2022 19:10 43 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Topper-Gott




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 2237

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TTMyki81
Nicht zu vergessen: eine Ashoka Tano-Serie hat auch in diesem Jahr Drehstart, und eine Serie in der High Republic-Ära, die bislang nur durch Literatur abgedeckt wurde, ist auch in Planung. Star Wars-Foren berichten von Gerüchten, dass auch hier der Drehstart in diesem Sommer sein wird.
Auch das unter "the Acolyte" angekündigte Projekt handelt wohl von der Hohen Republik.
Ich bin mal gespannt, was uns da in Sachen Star Wars noch alles erwartet, habe aber auf der anderen Seite auch die Befürchtung, dass es eine Art Overkill geben könnte - zu viel ist halt auch nicht gut.


Über die Geschwindigkeit der Releases freue ich mich und es bereitet mir irgendwie Sorgen.
Bei "The Acolyte" vermuten ja viele die Palpatine Story obwohl für Eclipse vieles dafür spricht. Aber ja, da kommt echt viel in den nächsten Jahren.

_______________
Star Wars X-Wing, Star Wars Legion, HDR Tabletop + HDR Battle Company, BattleTech, Aeronautica Imperialis, SAGA - Ära der Magie, Kill Team, Summoners, Blood Bowl, Warmachine, Black Seas

14 Feb, 2022 19:15 07 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
Ezze
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 16 Apr, 2016
Beiträge: 2002

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kenobi und Roque Squadron triggern mich neben Fett und Mando am
meisten. Der Rest wird mal
geschaut, aber muss net Day 1 sein. Klar, die Kuh wird jetzt gemolken. Ich hoffe Filony bleibt bei seinen „Babys“ und liefert weiter so gute Unterhaltung. Aber bitte ohne fancy Motorradgang… Was cool wäre bei RS wären mal technisch hochwertige Raumschlachten wie bei Roque One und ne neue Videospielumsetzung. Von Kenobi erwarte ich storymäßig einiges, mal gespannt.

_______________
Dead Man’s Hand - Warhammer - Bushido - Mortheim - Kings of War Vanguard

15 Feb, 2022 14:58 38 Ezze ist offline Email an Ezze senden Beiträge von Ezze suchen Nehmen Sie Ezze in Ihre Freundesliste auf
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3691

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin beeindruckt von der Qualität der Produktion. Und da die ja mit jedem neuen Dreh die Requisite erweitern wird dass immer besser werden!!!!

Die Handlung ist mir teilweise zu simpel und 2dimensional. Da wäre mehr tiefe bei den Chars schön. Cad Bane haben sie verbrannt. Da wäre so viel mehr möglich gewesen.

Insgesamt kommt die Serie nicht an The Mandalorien ran.

Die Drogu Wiedereinführung fand ich auch unnötig. Die Animationen vom jungen Luke waren aber mega krass gut!

Disney ist ein sehr sehr großer Konzern, der die Kohle hat SW im großen Stil zu produzieren. Da können Sie gerne parallel 8 Serien drehen. Bei 6 bis 10 Folgen pro Staffel ist dass auch noch nicht wirklich Quantitativ problematisch. vor allem können Sie ja im Zeitalter vor den Klonkriegen noch Einigens machen ohne wirklich merklich Berührungspunkte zum Kanon zu bekommen.

Wie dem auch sei, das ist der Weg.

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

21 Feb, 2022 16:48 40 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Imperator-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 1139

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ill murrey
Ich bin beeindruckt von der Qualität der Produktion. Und da die ja mit jedem neuen Dreh die Requisite erweitern wird dass immer besser werden!!!!

Die Handlung ist mir teilweise zu simpel und 2dimensional. Da wäre mehr tiefe bei den Chars schön. Cad Bane haben sie verbrannt. Da wäre so viel mehr möglich gewesen.

Insgesamt kommt die Serie nicht an The Mandalorien ran.

Die Drogu Wiedereinführung fand ich auch unnötig. Die Animationen vom jungen Luke waren aber mega krass gut!

Disney ist ein sehr sehr großer Konzern, der die Kohle hat SW im großen Stil zu produzieren. Da können Sie gerne parallel 8 Serien drehen. Bei 6 bis 10 Folgen pro Staffel ist dass auch noch nicht wirklich Quantitativ problematisch. vor allem können Sie ja im Zeitalter vor den Klonkriegen noch Einigens machen ohne wirklich merklich Berührungspunkte zum Kanon zu bekommen.

Wie dem auch sei, das ist der Weg.


Das ist der Weg! Headbanger X-Wing Lichtschwerter

21 Feb, 2022 19:47 21 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Off-topic » Filme, Bücher, Musik, Games - Medien allgemein » The Mandalorian, Staffel 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 8113 | prof. Blocks: 21 | Spy-/Malware: 103132103425
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH