Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 867 Treffern Seiten (44): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
Fuxxx

Antworten: 5488
Hits: 137007

22 Jul, 2021 00:00 29 Forum: Diskussions - und Laberthread

Habe gestern und heute ein paar Stormcast bemalt, darunter die neue Frau mit den Flügeln und ein paar Umbauten. Bild zu groß für hier und machs jetzt nicht klein, klick hier.

Thema: Matt's Famous Fungizids
Fuxxx

Antworten: 7
Hits: 57

18 Jul, 2021 00:21 59 Forum: Blood Bowl Gallerie

Sind aber echt hübsch geworden die kleinen. Muss ich wohl bald Mal auch bemalen, aber als schwärme großes Grinsen die kerle sind schon süß.

Thema: Sie kamen aus dem Sand: Tenobaals P250 Khemri
Fuxxx

Antworten: 70
Hits: 1535

17 Jul, 2021 12:29 01 Forum: Projekte

Gefallen mir sehr gut smile

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
Fuxxx

Antworten: 5488
Hits: 137007

11 Jul, 2021 13:52 39 Forum: Diskussions - und Laberthread

Zitat:
Original von stormvermin

Dann noch die Tage eine schöne Runde Villen des Wahnsinns mit Ezze, Fuxx und Ill Murray gezockt. Die Mission (Verfluchtes Artefakt im Museum) war knackig und am Ende haben wir trotz genauer Notizen leider den falschen Gegenstand zerstört. Fast jeder war verrückt großes Grinsen



Wieso sterb ich eigentlich immer an Wahnsinn? Nur weil ich Käptn Ahab wollte, der oberkörperfrei mit seiner Harpune Fälle in einem Museum löst... es war einfach so schön absurd. Dem fehlte einfach der Seegang.

Dass das Spiel nicht zufrieden ist obwohl ich extra ne Tabelle hatte... Frechheit.

Außerdem hab ichs geschafft mit Talos eine Demorunde Warmaster zu spielen. Ist sogar ziemlich geil. Ich glaube dass die süßen kleinen Minis da aber mein Urteilsvermögen getrübt haben. Kann man schon noch gut spielen aber ist minimal clunky... Ein paar kleine Gobbos will ich jetzt aber schon irgendwie. Schade, dass man Orks spielen *muss*, aber da find ich schon was...

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
Fuxxx

Antworten: 5488
Hits: 137007

06 Jul, 2021 23:01 50 Forum: Diskussions - und Laberthread

Hab angefangen Gobbos zu malen. Die Matnicgoblins (die alten) will ich nicht wirklich weitermalen, hab jetzt schon jegliche Lust verloren großes Grinsen Aber hab ein apar alte Modelle bemalt, die machen mich glücklicher großes Grinsen

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

27 Jun, 2021 22:07 43 Forum: Diskussions - und Laberthread

Danke für den Preis smile Hab schon ausgepackt und die Karten sortiert, die nicht etwa logisch nach Fraktion sondern nach Alphabet sortiert waren großes Grinsen

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
Fuxxx

Antworten: 5488
Hits: 137007

27 Jun, 2021 21:15 54 Forum: Diskussions - und Laberthread

Zitat:
Original von Ezze
Gestern Abend haben Frank, Erik, Frauchen und ich eine Runde Villen des Wahnsinns + Grilln und Igeldämonaction gehabt großes Grinsen

Sehr geiles Game!


Schmatzi - wenn du ihn hörst ist er schon zu nah...

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
Fuxxx

Antworten: 5488
Hits: 137007

26 Jun, 2021 10:37 35 Forum: Diskussions - und Laberthread

Gestern ein Mirror Match Goblins gegen Goblins mit Sebastian gehabt - ich wusste nicht, gegen was ich spielen würde, ich hab die ersten Minuten nur gegrinst.
Wir haben mit 2 Hausregeln gespielt: voll bemalte Armee = W3+1 Rerolls (was mir leider etwas spät eingefallen ist) und Goblins dürfen Lehre der Bestien und Lehre des Feuers nutzten. Sebastian hatte 3 Magier und kein einziges Mal die originale Lehre, ich blieb den Wurzeln treu und hab dem stärksten Magier die Goblinlehre gegeben. War denke ich voll ok - hat mir am meisten geholfen. Kann aber auch dran liegen, dass mein Feuermagier einmal nen Feuerball geworfen hat und dann durch Stänkerei mit seinem Regiment Wolfsreiter einen Riesen frontal angegriffen hat. Ärgerlich. Da hätte ich den ersten Reroll nehmen sollen. Aber Sebastian hatte mehr Magiewürfel durch die Bank (erste Runde lag die 12) und dann halt bei jedem Zauber einen Pilzwürfel dazu. Das hat Seb dann irgendwann verhext. Ein verwundertes "schon komisch, dass ich bisher nur eine 1 hatte" (und das war eine die nix gemacht hat) und würfelte in der 5. Runde 2 Einsen, da wars dann magisch wieder drin. Bei Feuermagie W6 dazu wegen Pilz und W3 wenn man schonmal nen Feuerzauber gezaubert hat fühlte sich schon schwer zu bannen an. Mit Zaubern wie den Pfeilen, die W3 Treffer pro Glied verursachen S4 bei 12, 7 und 8 Gliedern macht einem Angst und den Flammenkäfig, der jedem Modell einen S4 Treffer macht wenn die sich bewegen. LEtzterer war eine Runde auf meinem Chefblock und ich musste mich bewegen. Bei glaube 69 Modellen. Naja musste sein. Auch witzig das Kamikata, was vom Kettensquig auf die Squigs abweicht, die ich gerade mit einem Streitwagen und Waaghboss auf Streitwagen angegriffen hatte. Squigs explodieren, töten dem Boss den STreitwagen, beide Stehen einzeln da, werden zerstört. Eieiei. Das waren verschenkte Punkte neben dem Schamanen. Abgesehen davon: schießt mein eines normales Katapult 3 mal in Folge mit Volltreffer in ein Regiment Goblins. Immer so 10 tot. Das hat weh getan bei Sebastian, aber Panik gabs nur einmal so wirklich und die haben sich letzte Runde noch gesammelt. Anderes Highlight der Böse Wald, der dem Riesen dank nem Zipfel seines Bases 3 LP gezogen hat großes Grinsen Außerdem aus der Kategorie unverschämtes Glück: 3 Fiese Schlitzer. Einer schlägt den Champion der Nachtgoblineinheit, trifft nicht, wird mit Overkill getötet. Einer schlägt den AST. Ein Todesstoß. Keine magische Rüstung, tot. Einer schlägt den General. 3 6en, also Gifttreffer statt Banner, leider kein Todesstoß möglich. Seb verkackt 3 4er Rüster, 3 4er Retter, General tot. Das Nahkampfergebnis hatte ich in der Runde dann doch noch verloren aber alles blieb stehen. War schon auch viel Glück dabei, aber war ein sehr schönes Spiel mit vielen Momenten an die man sich schön erinnern kann und Goblins gegen Goblins ist schon geil smile

Thema: Warmaster
Fuxxx

Antworten: 4
Hits: 60

22 Jun, 2021 13:52 30 Forum: Fantasy

Stimmt wohl smile
Während es bei BB ja auch 100 Fremdhersteller gibt, druckt sich ja jeder selbst was bei Warmaster, das ist noch weniger interessant für die großes Grinsen

Die meisten Bilder kenn ich eh, oder? Aber Forum ist immer permanenter als Whatsapp smile

Thema: Warmaster
Fuxxx

Antworten: 4
Hits: 60

22 Jun, 2021 11:27 06 Forum: Fantasy

Jetzt noch Bilder! großes Grinsen

Ich hoffe das ist nicht wie bei Blood Bowl und GW greifts wieder auf. Die hatten doch ein tolles LRB, warum jetzt wieder ganz viel GW zeug kaufen - hoffentlich wird das nicht Old World großes Grinsen

Ich hatte dir gegenüber ja schonmal mein Bedenken geäußert, dass ich bei so alten Systemen immer das Gefühl habe, dass man das Alter merkt, sind oft ein bisschen mehr clunky als moderne Sachen, wie siehts damit aus? Ist das heute noch gut spielbar?

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

21 Jun, 2021 11:42 00 Forum: Diskussions - und Laberthread

Übrigens nochmal vielen Dank an dich Frank für die Idee und die Initiative das durchzuziehen und an dich und Micha für die Punktewertung.
Und ganz ehrlich find ich's nochmal sehr lobenswert, dass sich extra um Preise gekümmert wurde. Da zu Läden zu gehen um zu fragen ist ja schon die eine Hürde (und schön, dass wenigstens der CTU ein paar Preise hergegeben hat - in der aktuellen Lage sowas zu verschenken ist echt toll), aber dann noch selbst draufzulegen, Gutscheine zu kaufen und so find ich echt krass, wo's ja nur für Jux und dollerei war.
Als jemand der gefühlt noch nie was gewonnen hat macht mich das extrem glücklich mir sogar noch einen Preis aussuchen zu können und die Challenge, sowohl selbst teilnehmen als auch die Dinge anderer lesen, hat sehr viel Spaß gemacht und tollen content ins Forum gebracht, Daumen hoch!

Hab übrigens das warmachine Spiel genommen. Boardgame geek sagt zwar das was übrig ist ist besser, aber artstyle und Spielmechaniken haben mich da mehr angesprochen. Wobei das custom Heroes wohl ne Mechanik hat karten mit Kartenhüllen mit aufgedruckten werten zu verbessern, das klingt total verrückt.

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

10 Jun, 2021 13:00 38 Forum: Diskussions - und Laberthread

Ich kenne kaum wen in meinem Alter, der über WD oder Brettspiele reinkam, irgendwie war das immer Mundpropaganda - ältere Geschwister, bei zwei meiner besten Freunde war es auf einem Frankreichaustausch der Typ bei dem die waren, bei mir ein Mitschüler, der irgendwann vollkommen random einen berittenen Zaubersänger der Waldelfen schlecht mit Revellfarbe von seinem älteren Bruder bemalt mit in die Schule brachte, als ich grade in der 5. Klasse war... Ich mochte ihn zu dem Zeitpunkt nichtmal so besonders, aber das Modell war geil, sowas hatte ich noch nie gesehen, also wurde ich überredet mir ne Schädelpassbox zu kaufen, weil er das auch gerade getan hatte und er mehr Zwerge wollte und kurz drauf dazu, mit in die AG zu kommen. Da hab ich dann das erste mal gut bemalte Modelle und Armeen gesehen, da wars dann um micht geschehen. Jedes Treffen (etwa alle 2 Wochen) hingegangen, obwohl ich damals nur ne Box Schädelpassgobbos (plus noch ne Einheit, Max hat die Zwerge 1:1 gegen Goblins getauscht und ich habs mit mir machen lassen), irgendwann hab ich mir ne Box Fanatics und einen Orkschamanen gekauft, aber bis ich so 12 war und ein bisschen mehr gekauft hab hab ich exakt 0 Spiele gewonnen. Die Modelle waren geil genug um die Frustration zu überwinden großes Grinsen

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

06 Jun, 2021 11:13 52 Forum: Diskussions - und Laberthread

Mitspieler hatte ich bisher fast nur angenehme, oder aber solche, die leicht nervig aber gut verkraftet waren. Komme dahingehend ja aus einem behüteten Umfeld und habe mich abseits der Toppers noch nicht mit Fremden dazu getroffen. Ich denke generell haben solche "ich hab nur sechsen gewürfelt und der andere kacke"-Geschichten auch nicht so einen Erinnerungswert, aber ich erinnere mich an eine Partie 7te Edition Warhammer Fantasy, die mir bis heute im Kopf geblieben ist.

Ich spielte Orks und Goblins gegen Vampire (Fürsten waren sie damals noch nicht). Ein für mich gefürchtetes Matchup, hatte es der Vampirdrache doch sogar einmal geschafft mitten in meine Armee zu fliegen und so wie Entsetzen damals ablief musste jede Einheit in 6 Zoll einen Moralwerttest machen (2W6 unter den eigenen Moralwert, der durchschnittlich so bei 7, bei Goblins eher so bei 5-6 liegt) und meine ganze Armee vertrieben, da auch Einheiten testen müssen, wenn in 6 Zoll um sie Einheiten wegrennen. Kurz gesagt: der Drache machte mir Angst und machte auch punktemäßig gut ein Viertel seiner Streitmacht aus. Diesmal war ich schlau und hatte einen Riesen eingepackt. Der kann fies draufhauen und Entsetzen interessiert ihn nicht.

Mein Gegner verstand diese unausgesprochene Herausforderung und griff in Runde zwei meinen Riesen an. Riesen sind groß, besoffen und langsam, also konnte der Blutsauger seine Wut erstmal an dem großen Boxsack ablassen... Der infolgedessen sofort verschied. Nun gab es aber die Regel, dass Riesen groß und schwer sind und daher ihr Umfallen im Falle eines Todesfall beträchtlichen Schaden anrichten kann. Dazu gab es eine Schablone und man musste einen Abweichungswürfel würfeln, alles anderer als eine exakte Wissenschaft. Allerdings kam eindeutig raus, dass der Riese auf den Vampir mit seinem Lumpi zur Ruhe kommt. So wie damals Schablonen funktionierten wurden Reittier und Reiter beide separat getroffen. Maximum was bei der Chose rauskommen konnte war nach Verwundungen und Rüstung 6 LP. Der Drache hat 6 der Vampir 3, aber ne super Rüstung.

Gebannt würfelte ich. Erst der Drache. Unglaubliche 6 Wunden. Würde der Vampir wohl zu Fuß weiter müssen. Aber dann starb tatsächlich auch der! Weil eine Untotenarmee von ihrem General zusammengehalten wird erlosch ein Teil der magischen Energien, die die Untoten Band sofort und ab dann zu Beginn jeder ihrer Runden. Da der Vampir vorgeprescht war, kam also kaum etwas von seiner Armee bei den Grünen an. Ich weiß nicht ob es eine Moral bei der Geschichte gibt wie "Leg dich nicht mit dem falschen an", "gibt böses Karma wenn du den einzig gefährlichen Teil der Armee deines Gegners direkt ausschalten willst" oder "Riesen sind manchmal doch 200P wert", aber es war ein sehr witziges Spiel, mein Gegner hat's mit Humor genommen und manchmal kommt die Geschichte heute noch auf, obwohl sie gut 10-12 Jahre alt sein muss.

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
Fuxxx

Antworten: 5488
Hits: 137007

31 May, 2021 21:10 25 Forum: Diskussions - und Laberthread

Ich hab heute noch eine Farbe auf meine nächsten Goblins gebracht großes Grinsen

Das Tentakelding sieht cool aus smile

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

26 May, 2021 22:11 54 Forum: Diskussions - und Laberthread

Mist, genau die eine die ich gewonnen habe großes Grinsen
War nicht böse gemeint Frank, sollte nicht als Rumnörgelei rüberkommen. Wollte nur ein bisschen gegen Micha mit den Bases frotzeln großes Grinsen

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

26 May, 2021 12:31 23 Forum: Diskussions - und Laberthread

Es scheint ein neues Zufallselement zu sein, wie viele Punkte welche Challenge gibt großes Grinsen ist mir vollkommen egal, ich hab meinen Spaß dran und geb für jede Kategorie was ab was ich für passend halte, würde jetzt nicht doppelt Mühe geben wenn ich vorher wüsste, was zweimal bewertet wird. Ich mein die offene Kategorie und beste Mini haben je nur halbe Punkte gegeben wegen communityvoting, da soll das mir jetzt auch Recht sein wenn das so weiter geht von bases an (auch wenn ich seit offener Kategorie ganz gut dran wäre wenns doppelt wäre, das macht ihr doch extra Zunge raus - ist natürlich Ironie, das hier ist nur zum Spass und es ist egal wer gewinnt).

Micha zur Strafe für letargie lass ich dich vom nächsten Rattenoger fressen Zunge raus

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

25 May, 2021 23:50 41 Forum: Diskussions - und Laberthread

Geil, Demonworld Goblins. Der Schamane links kommt echt gut smile Aber rechts ist immerhin auch ordentlich, auf der Größe die das System hat ist das fast schon egal, dass da nicht viel Künstelei ist smile

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

24 May, 2021 17:09 24 Forum: Diskussions - und Laberthread

Ok, dann hier mal mein Fortschritt. Vielleicht habe ich auch bessere Modelle um das zu zeigen, aber ich nehme jetzt diese zwei Goblinschamanen, zwischen denen liegen 10 Jahre, das zweite Bild ist also auch schon etwa her, aber ich glaub so viel hat sich seitdem nicht getan (mit den Contrasts ists im Moment vielleicht sogar ein Rückschritt, aber sieht halt gut aus und geht schnell).

Man betrachte den Schamanen rechts im Bild.

Ich hab mich an ihn erst getraut, nachdem ich 40 der Goblins aus der Schädelpassbox bemalt habe, das da war also ernsthafter als die davor. Ich hatte dieses Schädelpass bemalset mit 6 Farben drin, niemand benutzte Washes, Akzent kannte ich als Konzept noch nicht. Die Farben in der Box waren auch nicht wie heute in den Startersets die Originalfarben in kleineren Töpfchen, sondern irgendwelche nicht ganz zu denen farbechte Billigacrylfarben. Ich hatte gehört man soll Figuren grundieren, also ganz dick schwarz drauf. Wie dick, das sieht man denke ich ganz gut. Das Gesicht des Skeletts und des Goblins füllt den Rand der Kapuze aus. Die Augen sind grobe Kleckse. Am Rand der Base sieht mans noch ein bisschen: Ich hab den Rand der Base begrast. Ist mittlerweile abgegangen, weil das halt nicht sonderlich gut hält am glatten Baserand, den man dauernd anfasst. Immerhin wollte ich schon Flecken auf die Pilze malen. Gilt das schon als Freehand?

10 Jahre später: Ich mit ordentlichem Sortiment an Farben, einem grünen und einem roten Wash, einer Nasspalette zum Mischen und leicht verdünnen. Ist er perfekt? Nein. Vielleicht nichtmal sonderlich gut. Aber es gibt einen kleinen Farbverlauf an der Nase und ich bin bis heute sehr zufrieden mit dem leuchtenden Auge an seinem Schädelstab. Alles hat Akzente, sogar das Auge des Schamanen, rot mit orange. Das finde ich übrigens heute ein wenig unnötig und tue es nicht. Ich denke man sieht wenigstens ein bisschen Wachstum über die Zeit großes Grinsen

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

23 May, 2021 21:12 52 Forum: Diskussions - und Laberthread

Find ich Ich blöd. 8te edition whfb benutzt das eingeschränkt und AoS benutzt es voll...

Thema: RT Community Corona Challenge
Fuxxx

Antworten: 320
Hits: 6662

23 May, 2021 19:54 51 Forum: Diskussions - und Laberthread

Ich war sehr stolz auf meine ersten Goblins. Sehr sehr stolz wie schön sauber meine Details wären großes Grinsen
Sogar alternatives Farbschema - und das Base rundum mit Streu weil ich das unrealistisch fand, dass da nix ist. Argh großes Grinsen

Zeige Themen 1 bis 20 von 867 Treffern Seiten (44): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3.0430304303644E+293.0430304303644E+27 | prof. Blocks: 12 | Spy-/Malware: 103132103379
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH