Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Fantasy » Blood Bowl » Blood Bowl Liga » Liga 2019/2020 Spielberichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3437

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöner Bericht.

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

12 Mar, 2020 12:36 35 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Veteranen-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 625

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein kurzer, aber sehr informativer Bericht, schön geschrieben! ich hätte nicht damit gerechnet, dass die Amazonen gegen Chaos-Packt eine realistische Chance hätten. Freue mich darüber, dass die Liga so (hoffentlich bis zum Ende) spannend bleibt. Daumen hoch! Bier saufen

12 Mar, 2020 14:20 42 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Balo
Boss-Topper




Dabei seit: 03 Mar, 2016
Beiträge: 455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Würfelgötter nicht so wollen … da mach man nix.
Aber so bleibt das Rennen um den ersten Platz ja mal spannen.
Schönen Kurz-Bericht.

_______________
Kings of War (28&15mm), Joan of Arc, Blood Bowl, OPR AoF...

12 Mar, 2020 15:18 48 Balo ist offline Email an Balo senden Beiträge von Balo suchen Nehmen Sie Balo in Ihre Freundesliste auf
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 3064

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, also rein spielerisch sah das alles eher nach einem 2:0 für das Chaospackt aus. Für das 1:0 Amazonen hat es dann tatsächlich viel Glück (und Pech) gebraucht. Fanatic

12 Mar, 2020 15:21 11 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3437

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Chaospakt ließt sich auf dem Papier als unglaublich starkes Team. 3 Big Guys sind halt auch ne echte Ansage.
Aber die sind doch alle Einzelgänger oder Feindselig, da ist ein Turnover halt deutlich realistischer als bei den anderen Teams.

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

12 Mar, 2020 16:52 29 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
Tenobaal
Boss-Topper




Dabei seit: 28 Oct, 2018
Beiträge: 336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr verspätet kommt hier mein Spielbericht von Februar, gegen Tharons Forge Giants.
Der Bericht gegen Green Crush von Lucutos folgt in den kommenden Tagen.

Wir haben bestes Blood Bowl Wetter im Stadion der Forge Giants. 80.000 Zwerge sind gekommen, um sich das Spiel gegen Maru-Zha anzusehen. Die Echsen haben insgesamt 150.000 Fans mobilisieren können, was man in den Fangesängen schon deutlich raushört.
Als die Echsen auch noch den Münzwurf gewinnen und die erste Offensive wählen, hält die Fans nichts mehr auf ihren Plätzen- noch vor dem eigentlichen Spiel beginnt die erste Massenkeilerei auf dem Feld. Nur mit Mühe, und ein wenig zeitlichem Verzug, kann das Gerangel aufgelöst werden.
Die ersten Minuten vergehen unspektakulär, doch dann setzt Troll Slayer Grumnie zu einem Block auf Saurus Starkarm an. Erbost, dass dieser nicht fällt, setzt er nach, haut ihn um und klemmt einen Nerv ein. Statrkarms Trainer ruft wütend den Teamschamanen zu Hilfe, der mit rascher Hilfe und ein wenig Magie die Verletzung heilen kann- nach dieser Behandlung muss Starkarm zwar ein wenig auf der Bank ausruhen, kann beim nächsten Kick-Off jedoch wieder mitmischen. Grumnie sollte sich besser warm anziehen…

Troll Slayer Gromnie setzt ebenfalls zu einem Block an und haut seinen Gegner, den Saurus Zim auf die Bretter. Dabei bleibt er, natürlich „rein Versehentlich“, auf dessen Fuß stehen, so dass Zim sich erst die Bänder überdehnt und im Fallen den Knöchel bricht. Er wird wohl nie wieder so schnell laufen können, und der Teamschamane ist auch schon beschäftigt…
Ob das das Ende von Zims Blood Bowl Karriere ist?

Throm Anvil, inspiriert durch diesen Erfolg, setzt fast Zeitgleich zu einem eigenen Block an. Leider kann nicht jeder Zwerg ein Slayer sein, und so haut Saurus Schätzlein diesen vorwitzigen Zwerg selbst auf die Bretter. Der resultierende Knochenbruch dürfte im nächsten Spiel wieder verheilt sein, für heute ist Throm allerdings raus!

Was für ein Auftakt! Kaum gespielt, schon drei Verletzte! Jetzt nutzen allerdings die flinken Skinks die entstandene Lücke Schamlos aus und preschen durch.

Auch wenn Blocker Goddi es kurz darauf schafft, den Kroxigor Alrik zumindest für einige Zeit auf den Rasen zu schicken, gelingt es Skink Kleinei kurz darauf, den ersten Touchdown des Tages zu erzielen. Die Fans jubeln! Blut und Touchdowns, was will man mehr!

Beim folgenden Anstoß, bei dem auch Starkarm wieder aufs Feld läuft, reagieren die Echsen weit früher auf den Anpfiff als die Zwerge und bringen sich ein wenig besser in Position. Das nützt allerdings nicht viel, da zunächst Blocker Thurgrimm den Skink-Journeyman Stormbringer vom Platz wirft, gefolgt von Blocker Goddi, der den Skink-Journeyman Messa noch ein wenig schlimmer verletzt. Beide sehen nicht so aus, als ob sie dieses Spiel wiederkommen, und der Trainer sieht nicht so aus, als ob er Ihnen in einem folgenden Spiel noch eine Chance geben wird.


Auch wenn jetzt noch ein gutes Drittel der ersten Hälfte zu spielen war, passierte in der ersten Halbzeit kaum mehr erwähnenswertes. Wohl gelang es den Echsen, den zwergischen Ballträger Zomnil kurzzeitig einzukesseln, doch dieser konnte mit einem geschickten Pass auf Goddi die Pille weitergeben. Zur Endzone hat es dann doch nicht gereicht.

Die zweite Halbzeit begann nach einer kurzen Erfrischungspause (man munkelt mit viel Bugmans bei den Zwergen) unter frenetischem Jubel der Echsenfans, die die Spieler zu immer neuen Höchstleistungen anspornten (und ihnen zu einem weiteren Reroll verhalfen).

Nachdem die Zwerge nun den Ball erstmal, recht unfreiwillig, links liegen ließen, schlug Kroxigor Alrik seinem zwergischen Kontrahenten Dorin die Hüfte zu Brei. Gut, dass der genug Bugmans intus hat, damit sein Trainer ihn zumindest provisorisch wieder zurechtrücken kann- solche Verletzungen könnten unbehandelt zum Karriereaus führen!

Die Zwerge sind nun Sauer. Jeder, der auch nur ansatzweise in der Nähe steht, haut auf Alrik ein, ungeachtet dessen überlegener Stärke. Ob das Bugmans doch etwas zu viel des Guten war? Jedenfalls geht, da so ein Verhalten nicht lange gutgehen kann, Blocker Rogni dabei zu Boden, und es verschafft den Echsen etwas Luft.

Die Luft nutzt den Echsen jedoch nichts, da der eingekreiste Runner Stormni entgegen aller Wahrscheinlichkeiten zweimal allen Gegnern um ihn herum ausweichen kann und zusammen mit dem Ball ein Stück vorrückt.



Skink Kleinei will sich von seinem Gegner lösen, um sich Stormni in den Weg zu stellen, wird dabei jedoch von den Füssen gerissen.

Die Zwerge rücken nun ein gutes Stück weiter vor, bis sich der Blitzer Thorim, Sohn des Throm, zu schnell vorwagt und über seine eigenen Schnürsenkel stolpert und erstmal benommen liegen bleibt.

Im verzweifelten Versuch, den Touchdown noch zu verhindern, blitzt Skink Spätschlüpf den Ballträger, Runner Stormni, und haut ihn Tatsächlich um.


Im Gegenzug kommt Troll Slayer Grumnie wie ein D-Zug angebraust, haut Spätschlüpf mit Wucht auf die Matte und versucht direkt den Ball aufzuheben. Der Entgleitet ihm, doch mit letzter Kraft schafft es der am Boden liegende Thorim, Sohn des Throm, den Ball in der Luft zu halten und wieder in Richtung Grumnie zu lenken. Der Ball hat den boden nicht berührt, der Spielzug wurde noch nicht abgepfiffen, und so sprintet Grumnie kräftig schnaufend in die Endzone und erzielt den lang ersehnten Ausgleich!


Die bitter enttäuschten Echsenfans werfen beim folgenden Anstoss Steine auf das Spielfeld, und Gromni geht getroffen zu Boden. Von Irgendwoher kam der Ruf „Er hat Jehova gesagt! Ich habs genau gehört!“. Was auch immer damit gemeint ist, erschliesst sich nicht ganz, zumal der Rufer damit selbst zum Ziel von Steinwürfen wurde.
Ein wenig Hin- und Hergeschubse später versucht Skink Faulechse den Ball aufzuheben, scheitert aber Kläglich. Runner Zomnil, der sich den vorwitzigen Skink Vorknöpfen will, stolpert über einen übersehenen Maulwurfshügel- da hat der Greenkeeper sich später noch was anzuhören!
Jetzt hebt Faulechse den Ball auf, und will ihn an Spätschlüpf übergeben, aber auch das scheitert. Nun ist die Lust auch raus, im letzten Teil der zweiten Halbzeit passiert nichts nennenswertes mehr.
Die Fans haben es sich nicht nehmen lassen, Blocker Drumin und Kroxigor Alrik zu ihren MVPs zu wählen, aber einige der Echsenfans wenden sich ob der schönen, vielen Verletzungen, die diese Verursacht haben, zugunsten der Forge Giants von Maru-Zha ab.

Insgesamt ein fröhliches, Verlustreiches Unentschieden, das aber kein Team stark zurückwirft.

25 Apr, 2020 21:04 01 Tenobaal ist offline Email an Tenobaal senden Beiträge von Tenobaal suchen Nehmen Sie Tenobaal in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Veteranen-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 625

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schöner Bericht zu einem interessanten Spiel! Genau diese Spielberichte machen die Liga aus!

26 Apr, 2020 11:58 51 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Griffin
Rhine-Topper Super Moderator




Dabei seit: 07 Oct, 2018
Beiträge: 914

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den Spielbericht.
Mal schauen, wann es weitergeht. Mir juckt es schon in den Fingern.

_______________
Ein Lächeln und eine PAK43 können fast jedes Problem lösen.

26 Apr, 2020 13:55 43 Griffin ist offline Email an Griffin senden Beiträge von Griffin suchen Nehmen Sie Griffin in Ihre Freundesliste auf
Balo
Boss-Topper




Dabei seit: 03 Mar, 2016
Beiträge: 455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schöner Bericht!

_______________
Kings of War (28&15mm), Joan of Arc, Blood Bowl, OPR AoF...

15 May, 2020 16:11 05 Balo ist offline Email an Balo senden Beiträge von Balo suchen Nehmen Sie Balo in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Lebende Topper Legende




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 1784

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern war es mal wieder soweit, nach langer Auszeit endlich mal wieder eine ordentliche Partie Blood Bowl.
Die Palatinate Invaders waren mit insgesamt 16.000 Fans zu Gast bei den Forge Giants, die von 15.000 Fans unterstützt wurden.

Hier schauen wir nochmal kurz bei den Forge Giants in die Teambesprechung rein, der Trainer richtet bestimmt noch ein paar motivierende Worte an seine Mannschaft und dann geht es auch schon los.



Dieses Spiel wird Ihnen präsentiert von Black&Splatter, ihr freundlicher Kettensägenschwert Hersteller von nebenan.

Und da geht es auch schon los! Der Ball wird im hohen Bogen in die Hälfte der Zwerge gekickt.
Das Ei landet auf dem Boden und hüpft direkt ins aus und damit den Forge Giants direkt in die Arme.
Die Zwerge nutzen diese Chance bei schönsten Wetter aus und brechen nach vorne!
Der Runner der Forge Giants dachte er steht am Rand und hinter seinem Trollslayer sicher, aber er wurde zu Boden geworfen und verlor den Ball. Dieser sprang ins aus, dann in die Touchdownzone der Menschen, dann auf die andere Seite ins Aus bis er final auf dem Boden liegen blieb.



Nun hieß es für die Palatinate Invaders, sich den Ball schnappen und ab nach vorne!!! Den Menschen gelang es auch,
sich den Ball mit ihrem letzten Reroll zu sichern und diesen nach vorne zu werfen. Der Spieler mit der Nummer 12 rannte sicher 8 Felder.
Der letzte Zug der Menschen startete, die Zwerge hatten den Menschen dennoch erreicht, der Blitzer der Menschen schoss nach vorne und
beförderte den Zwerg auf die Bretter. Freie Bahn hieß es für den Menschen aber dennoch rutschte er im letzten Moment aus und fiel zu Boden. Ein neuer Name war geboren, Der Spieler mit der Nummer 12, ab sofort unter dem Namen Rick "Fail" Johnson bekannt...



Die zweite Halbzeit bricht an und die Forge Giants schießen den Ball in die andere Hälfte. Die Spieler der Palatinate Invaders erreichen den Ball und schlagen sich auf die linke Seite, fern des neu eingesetzten Deathrollers, nach vorne.
Die Menschen schaffen es trotz Ballverlust die Verteidigung der Giants zu durchbrechen und bringen den ersten Touchdown in diesem Spiel.

Die Zwerge verloren durch diese Aktion leider ihren Deathroller und versuchten auf der linken Flanke etwas Platz zu machen um sich einen Touchdown zu sichern. Die Menschen schafften es den Zergenrunner zu Fall zu bringen und brachten den Ball in ihre Gewalt.
Während die linke Flanke den Weg sicherte, ruhte Lazy Bob sich wieder in den wichtigsten Momenten aus.



Dennoch waren die Zwerge eingeschränkt in ihren Möglichkeiten und so schaffte es die Nummer 8, Jack "Score" Peters, in nicht mehr einzuholender Entfernung in die Touchdown-Zone zu laufen und den Sieg der Invaders dingfest zu machen!

Somit gewannen die Palatine Invaders das Spiel mit 0:2 gegen die Forge Giants. Vielen Dank Nik für das tolle und angenehme Spiel.

_______________
Star Wars X-Wing, Star Wars Legion, HDR Tabletop + HDR Battle Company, BattleTech, Aeronautica Imperialis, SAGA - Ära der Magie, Kill Team, Summoners, Blood Bowl, Warmachine, Black Seas

30 Jul, 2020 19:23 35 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
Tenobaal
Boss-Topper




Dabei seit: 28 Oct, 2018
Beiträge: 336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und wieder ein sonniger Bloodbowltag, diesmal in den Mittellanden. Die Orcs des Teams Green Crush hatten zum Spiel geladen, und Maru-Zha war der Einladung gefolgt. 10000 mitgereiste Fans der Echsen standen 7000 heimischen Orks und Goblins gegenüber, die sich allesamt auf ein Blutbad vorbereitet hatten. Das Wetter war gut, und die Mannschaften machten sich bereit. Green Crush gewann den Münzwurf und machte sich sofort bereit, den Ball zu Empfangen, doch die Echsen haben Clever den nicht ganz so hohen Intellekt der Grünhäute ausgenutzt und nach einem kurzen Ausruf „Was ist das?“ Ihre Verteidigung an den Angriff der Orks angepasst, noch während der Ball in der Luft war.


Trotzdem schaffen es die Orks mit der ihnen typischen brutalen Gewalt, sich einen Weg über die rechte Spielfeldseite zu bahnen.



Auf Echsenseite betrachtet Zim II. die Situation und bricht ebenfalls durch, und zwar auf der linken Seite und Richtung Ballträger. Beim Sprint gerät er zwar ins Straucheln, kann sich aber fangen und den Schwung nutzen um den Ballträger der Orks stattdessen niederzurennen. Sein Skinkkumpel zieht nach und bewacht den nun am Boden liegenden Ball.


Die Orks sind nun in Rage. Blackork Godrang Bedeyez schubst Schätzlein ins Publikum, das sich auch sofort daranmacht, ihn Ordentlich zu Vermöbeln. Das Eingreifen des Apothekers, eines Skinkschamanen, bewahrt ihn vor Schlimmerem und die meisten Zuschauer werden auch kaum bleibende Schäden davongetragen haben. Das nächste Spiel wird Schätzlein dann aber doch nicht sehen.
Gorgor Elfkrusher will es ihm gleichtun, sucht sich mit Alrik, dem Kroxigor aber den falschen Gegner dafür aus- der bleibt einfach stehen und das wars. Blitzer Makrak da Rok hat schon eher das Spiel im Kopf und greift Zim II. an, schließlich will er den Ball zurück erobern. Zu seinem Pech sieht Zim II. ihn schon von weitem kommen, macht sich bereit- und legt Makrak selbst auf den Rasen.



Frei von Gegnern kann Skink Faulechse sich den Ball schnappen und mehr oder weniger Gemütlich zum 1:0 in die Tochdownzone spazieren.



Ein neuer Anstoss, beide Teams stellen auf. Ein leichter Windstoss bläst den Ball ins Aus, so dass die Orks einen Ballträger benennen können. Sie schaffen es auch direkt, zwei Saurii niederzuschlagen und durchzubrechen. Die Echsen jedoch sind nicht faul, sie bringen ihrerseits den Ballträger zu Fall und umzingeln den Ball:



Blackork Mazod Nobnailz setzt mit einiger Unterstützung zum Block auf Kroxigor Alrik an, hat die Rechnung aber ohne dessen Schwanz gemacht. Genau diesen bekommt er nun ins Gesicht, verliert die Initiative und ein paar Hauer. Mazod ist wohl erst im nächsten Spiel wieder dabei.



Das war für eine Weile die größte Aufregung, ab jetzt wird zunächst nur geschubst. Erst kurz vor der Pause nimmt sich Zim II. noch einmal Goblin Ratzo Snotlicka vor, der mit gewaltigen Kopfschmerzen wohl ein wenig länger als nur den Rest des Spiels aussetzt.
Nach der Halbzeit geht es weiter, wieder stellen beide Teams sich auf. Die Orks kicken den Ball weit ins Spielfeld, um sich noch schnell zur Verteidigung umzuformieren- so weit, dass er ins Aus fliegt und der Schiedsrichter den Ball an den vom Trainer benannten Spieler, Kroxigor Alrik, abgibt. Der stürmt auch gleich, flankiert von ein paar Skinks, über die linke Flanke, während die Saurii sich zusammen tun und den Troll der Orks gekonnt auf den Rasen schicken.
Langsam, aber sicher rückt das halbe Echsenteam in die Gegnerische Hälfte vor. Kein Ork schafft es, sie signifikant aufzuhalten, als Alrik plötzlich unvermittelt stehenbleibt und den Ball in seinen Händen mit leerem Gesichtsausdruck anstarrt. Da Platzt dem Trainer der Maru-Zha der Kragen, und nach einer Schimpftirade, die selbst Cabal-TV nicht wiedergeben will, rennt Alrik eingeschüchtert weiter und erzielt den ersten Touchdown seiner Karriere! 2:0 für die Echsen!



Die Orks sind somit wieder in der Offensive und können die Echsen sogar ein wenig überraschen, ja mehr noch, den Ball an einen Spieler ihrer Wahl abgeben, da er wieder mal ins Aus geflogen ist.
Nach ein paar Blocks will Blitzer Blackrook Flatfoot vorstürmen, stolpert aber direkt und fällt hin. Der Trainer murmelt noch etwas von „Schuhe binden“ und „nicht schon wieder“, als sich der vor dem Spiel eilig eingekaufte Skink den Ball schnappt und ein Stück vorrent. Skink Kleinei will ihn begleiten, stolpert aber und fällt ebenfalls- nur haben Echsen nicht mal Schuhe an, die gebunden werden müssten!
Goblin Dabbot Moonlita nutzt diese Gelegenheit, um den „neuen“ mit Anlauf von den Beinen zu rammen- der wird wohl keinen Vertrag kriegen! Nicht viel Später nimmt Alrik der Kroxigor die Gelegenheit wahr, dem Troll Steamhammer Bud seine Faust zu Präsentieren. Der steht nicht mehr auf und wird KO vom Feld getragen.
Die Orks verlegen sich hingegen auf etwas, das sie normal nicht können: Ein laaaaaanger Pass in Richtung Endzone landet Akkurat bei Blitzer Blackrook Flatfoot, der ihn jedoch nicht fangen kann. Als er wieder aufblickt, starrt Flatfoot entsetzt auf Kroxigor Alrik, der wie ein D-Zug näher kommt und ihn von den Socken haut- selbst wenn das Spiel noch länger ginge, wacht Flatfoot wohl frühestens im nächsten Spiel wieder auf!



Und das war auch das Stichwort, denn so pfeift der Schiedsrichter ab, und die Echsen gehen mit einem 2:0-Sieg und um 70.000 Goldstücke (Das meiste durch Merchendise) reicher nach Hause, während die Orks immerhin die Stadioneinnahmen von 20.000 Goldstücken heimbringen.

02 Sep, 2020 15:45 32 Tenobaal ist offline Email an Tenobaal senden Beiträge von Tenobaal suchen Nehmen Sie Tenobaal in Ihre Freundesliste auf
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3437

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schöner Bericht. Da hat dein Kroxigor aber mal richtig abgeliefert. Der dürfte aber sowas von der MVP gewesen sein!

Welche Steigerungen hat das Team durch diesen verdienten Sieg denn erhalten?

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

02 Sep, 2020 16:37 31 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Veteranen-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 625

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wirklich schöner Bericht! Liest sich sehr gut und macht Lust auf mehr.

02 Sep, 2020 18:27 37 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 3064

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aus und vorbei - die Liga ist zu Ende. großes Grinsen

Also für mich und Lucutos... gestern trafen bei bestem Bloos Bowl Wetter die Gators gegen die Green Crush an. Für die letzte Runde hatten sich die Orks mit Blitzern eingedeckt und Re-Rolls bekommen, die Gators füllten den Kader mit einer weiteren Linefrau.

Kick-Off Gators, Ball zu den Orks, die machten erst mal seltsame Dinge, denn so viel zu blocken gab es nicht. Zwei Runden später waren die Amazonen schon bedrohlich in die Mitte der gegnerischen Hälfte vorgerückt und hatten einen halbherzigen Käfig um den Ball aufgestellt. Soweit so gut... nur wurde dann ein Ork umgehauen, das einzig freie Feld zur Landung war das mit dem Ball. Der springt aus dem Amazonen-Käfig raus, zwischen zwei Bobs (Black-Orc-Blocker) und lag da entspannt rum. Denkt sich der Blitzer der Orks, "och, versuch ich mal"... Ball aufgehoben, los gerannt. Die restlichen Orks boxen fröhlich Amazonen um, die standen ja jetzt praktisch. großes Grinsen
Ok, Amazonen, Kommando zurück! Pustekuchen... komischer Block, Turnover, Blitzer rennt weiter und kommt schon in unerreichbare Distanz zu den Amazonen, denn die stehen noch zu weit eg oder liegen an der Mittellinie und müssten erst wieder aufstehen.
Wat soll ma sagen? Die Amazonen bezogen mächtig Prügel und in Runde 6 stand es 1:0 für die Orks.
Der anschließende Kick-Off rollte für die Amazonen ganz gut an, das stetige Vorrücken reichte aber nicht, noch einen Anschluss zu erzielen.

...und da endete leider auch schon das Spiel, denn wir hatten für diese erste Halbzeit schon sehr lange gebraucht und haben beide beschlossen, dass wir eine zweite nicht mehr schaffen. Es war aber ein witziges und entspanntes Spiel! Nicht viel Grübeln usw., wir haben uns einfach Zeit gelassen - spaßige erste Halbzeit. smile

Und so endet das Spiel 1:0 für die Orkse. Die Orks haben keinen Casualty verursacht, die Amazonen haben einen Casualty verursacht.

16 Sep, 2020 08:19 12 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Balo
Boss-Topper




Dabei seit: 03 Mar, 2016
Beiträge: 455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schade, dass es nur eine Halbzeit wurde. Aber dafür mit einem erfrischend unerwarteten Ergebnis. BloodBowl eben. :-)

_______________
Kings of War (28&15mm), Joan of Arc, Blood Bowl, OPR AoF...

16 Sep, 2020 09:53 00 Balo ist offline Email an Balo senden Beiträge von Balo suchen Nehmen Sie Balo in Ihre Freundesliste auf
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 3064

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jo, ehrlich gesagt kann in so einer zweiten Halbzeit ja noch einiges passieren. immerhin hatte ich kurz vor Schluss noch nen Blitzer rausgehauen - da wäre bestimmt noch was gegangen. Vor allem mit ein paar weniger Tipps meinerseits saufen Party2 Fanatic Lichtschwerter

Ne, alles gut, war ja eine spaßige Runde und da jetzt auf Teufel komm raus auf Sieg zu spielen um dann mit mehr Glück als Verstand noch oben mitmischen zu können... was solls. Augenzwinkern

16 Sep, 2020 10:00 40 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Griffin
Rhine-Topper Super Moderator




Dabei seit: 07 Oct, 2018
Beiträge: 914

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Entspannte Spiele, einfach das Beste.
Ich hoffe, dass wir danach noch eine Liga zocken. Denn Vedric bereut noch immer, dass er nicht mit gezockt hat. Und er will bei einer weiteren auf jedenfall mitspielen. Und meine Delfen brauchen Auslauf.

_______________
Ein Lächeln und eine PAK43 können fast jedes Problem lösen.

16 Sep, 2020 10:19 16 Griffin ist offline Email an Griffin senden Beiträge von Griffin suchen Nehmen Sie Griffin in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Veteranen-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 625

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und wieder ein Ergebnis, das mich wirklich überrascht. Mein letztes Spiel gegen Balos Nekromanten ist nächste Woche Freitag, dann endet die Liga auch für die Gladiators...

16 Sep, 2020 11:06 38 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
Lucutos
Rhine-Topper Moderator




Dabei seit: 13 Nov, 2016
Beiträge: 1169

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jap, ich hatte auch nicht mit einem TD gerechnet.
Aber als der Blitzer dann den Ball aufhob und davon huschte. Konnte ich erkennen dass er unerreichbar wurde.

War wirklich eine interessante halbzeit.
Danke für das tolle Spiel.

_______________

16 Sep, 2020 15:50 45 Lucutos ist offline Email an Lucutos senden Beiträge von Lucutos suchen Nehmen Sie Lucutos in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Lebende Topper Legende




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 1784

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, was soll man da sagen...Krister hat mit seiner Erfahrung und seinem Team mir eins ordentlich auf die Mütze gegeben. Alle meine Wiederholungswürfe zeigen das Gleiche Scheißergebnis was ich wegwürfeln wollte, eine absolute Katastrophe^^ Aber das hätte ich auch nicht mehr aufholen können und aus Zeitmangel dann auch nach der ersten Halbzeit aufgegeben. 0:2 Verloren mit meinen Invaders, vielleicht habe ich beim nächsten Mal mehr Können/Glück.

Dennoch wieder einiges gelernt und ich merke, dass es mittlerweile schneller geht.

_______________
Star Wars X-Wing, Star Wars Legion, HDR Tabletop + HDR Battle Company, BattleTech, Aeronautica Imperialis, SAGA - Ära der Magie, Kill Team, Summoners, Blood Bowl, Warmachine, Black Seas

27 Sep, 2020 15:07 50 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Fantasy » Blood Bowl » Blood Bowl Liga » Liga 2019/2020 Spielberichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3.0430304303644E+293.0430304303644E+80 | prof. Blocks: 8 | Spy-/Malware: 103132103359
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH