Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zum Portal

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Warhammer 40.000 » Diskussions - und Laberthread » 40k-Diskussionen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LoneWolf
Hauptober-Topper


Dabei seit: 02 Jan, 2016
Beiträge: 140

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Waaaaaaaaassssss? Und dafür such ich stundenlang das Internet ab!Facepalm Flamer kotzen böse

20 Feb, 2016 23:50 26 LoneWolf ist offline Email an LoneWolf senden Beiträge von LoneWolf suchen Nehmen Sie LoneWolf in Ihre Freundesliste auf
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Öfter Du musst schauen meinen Blog, junger Padawan! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

... es ist aber sehr nett von Dir, dass Du auch die älteren Menschen hier so intensiv betreust! winken Party2 Ich finde das sehr anerkennenswert und werde ewig in Deiner Schuld stehen! - Danke! winken großes Grinsen Fanatic

21 Feb, 2016 12:38 34
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Tisch ist gedeckt! Popcorn

Heute erscheint LoneWolf mit dem Astra Militarum, damit wir ein schönes Kämpfchen abhalten können! Fanatic Er wird gegen meine Chaos Space Marines antreten müssen!

Ich habe mir dafür einen kleinen Hintergrund ausgedacht und den Spieltisch dazu passend gedeckt:
Die Korsarenflotte der Blutfürsten ist in den Helican-Subsektor eingedrungen und plündernd und mordend über den imperialen Planeten Hesperus hergefallen. Das Astra Militarum stellt sich den Kräften des Chaos jedoch heroisch entgegen und versucht in einer entscheidenden Schlacht den Korsaren den Zugang zur Hauptstadtmakropole von Hesperus, auf dem westlichen Kontinent, zu verwehren. Bereits jetzt schon ist Hesperus vom Chaos gezeichnet. Unbekannte Seuchen raffen die Bewohner des Planeten dahin, Mutanten durchstreifen die Wälder und überall sind die Zeichen des Chaos zu sehen. Ganze Landstriche und viele Siedlungen sind wahrscheinlich für lange Zeit dem Makel des Chaos anheim gefallen!
Doch die Truppen des Astra Militarums haben sich in den Ebenen vor der Makropole so gut es ging verschanzt und erwarten den Ansturm der Blutfürsten!









22 Feb, 2016 14:35 57
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hesperus ist befreit! großes Grinsen Dem Chaos wurde Einhalt geboten!
Die Blutfürsten mussten sich zurückziehen und haben eine herbe Niederlage erlitten! Fanatic

So sah der Aufmarsch der Armeen aus:



Das Astra Militarum verschanzte sich in seinen Stellungen und den Häuserruinen, während die Blutfürsten über die Ebene kamen und versuchten die Stellungen der Imperialen auszuräuchern!





Die Hauptteile der Chaos Space Marines hatten zu Väterchen Nurgle gebetet und waren daher mit dem Mal des Nurgle versehen ... eine Entscheidung, die sie später noch furchtbar bereuen sollten ... denn Nurgle erhöhte zwar ihre Widerstandskraft nicht unerheblich, sorgte jedoch auch dafür, dass die Rüstungen entsetzlich korridierten und fast nutzlos wurden! ... mit anderen Worten: Ich würfelte mal wieder grauenhaft! großes Grinsen Bereits bei der ersten Bewegung der Auserkorenen Chaos Space Marines, mit dem angeschlosssenen Chaos-General, gerieten sie in gefährliches Gelände und verloren zwei (!) Marines! Facepalm

Auf der linken Flanke der Blutfürsten donnerten die Chaos-Biker vorwärts und versuchten sich als Panzervernichtungstrupp ... die Betonung liegt auf "versuchten", denn sie trafen nix und wurden dafür übelst zusammengeschossen! großes Grinsen



Im Zentrum verließen die Seuchenmarines ihr Missionsziel und entschieden sich die Seuche ins Zentrum der imperialen Linien zu tragen! - Ja, die Seuchenmarines - die einzig heldenhafte Truppe der Schlacht!
Rechts davon versuchten sich die Khorne-Berserker in ihrer Offensive - und versagten! ... sie schafften es lediglich bis zu den Panzersperren vor den imperialen Stellunge und wurden dort gnadenlos zusammengeschossen, ohne in den Nahkampf zu kommen! - Es lief! großes Grinsen



Links und im Zentrum des Chaos stürmte alles auf die imperialen Linien vor ... und in den massiven Beschuss hinein! großes Grinsen



Inzwischen parkte eine Chimäre des Astra Militarum, in der sich ein Veteranen-Trupp befand, vor der großen Plakatwand und studierte die neuesten Rekrutierungs- und Bekanntmachungsplakate ... welch Demütigung für das Chaos! Party2



... und so sahen die Verteidiger aus ... irgendwie hatten die unglaublich viele Flammen- und Plasmawerfer ... wobei die imperialen Soldaten kein gutes Händchen beim Umgang mit den Plasmawerfern hatten: Sie sprengten sich andauernd selbst damit in die Luft! großes Grinsen



Langsam näherte sich die Schlacht dem Ende: Nachdem die linke und rechte Flanke der Blutfürsten nahezu vollständig ausgelöscht waren, konzentrierten sich die imperialen Soldaten auf das Zentrum des Chaos und die dort anstürmenden Seuchenmarines: Es kam zu einem widerlichen Gemetzel, bei dem allerdings auch viele imperiale Soldaten in Gras bissen ... aber von denen waren ja immer noch mehr als genug da! großes Grinsen



Am Ende stand dann nur noch der Champion der Seuchenmarines in den feindlichen Linien und wurde einfach umgeballert! Flamer
Dann entschieden sich die letzten beiden Überlebenden der Blutfürsten, der Chaos-General und der Champion der Auserkorenen, das Weite zu suchen und das Schlachtfeld hinter sich zu lassen!



Das Astra Militarum hatte Hesperus erfolgreich verteidigt und das Chaos besiegt! Ein großartiger Sieg für den Imperator (... buuuh, pfui ... der falsche Imperator ... dieser Blender! - so schallten die Stimmen aus dem Äther, auf allen Frequenzen!) ... so dachten sie ... doch die Blutfürsten haben einige von Väterchen Nurgle gesegnete Virusbomben auf dem Paneten zurückgelassen ... spätestens übermorgen haben die imperialen Soldaten bestimmt Männerschnupfen! Party2

Es war ein tolles Spiel ... sehr, sehr fluffelig ... die Imperialen haben geballert, so dass kein Auge trocken blieb ... ich habe mal wieder gewürfelt wie ein Fraggle großes Grinsen ... Christian sollte keine Plasmawerfer spielen, denn bei den Einsern hat er sogar mich noch übertroffen ... und demnächst muss es eine Revanche geben! winken großes Grinsen winken
Definitiv ein tolles 40k-Spiel! Daumen hoch

23 Feb, 2016 10:38 48
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön Daumen hoch
Ich würde sagen Heikos General konnte die verschiedenen Chaosgötter nicht so richtig auf seine Truppe einschwören. Vielleicht sollten wir uns mal zusammentun um den Verteidigern der Menschheit in den A... zu treten und die Segen wahrer Götter zu verbreiten.

PS: Die Plakate sind echt cool!

23 Feb, 2016 13:02 05 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morgen abend werde ich übrigens das erste Spiel mit meinem Avatar machen. Das heisst es werden dann meine Blood Angels gegen die Häretiker der Space Marines, den Dark Angels von Alfawega antreten. Wir spielen aber eine Maelstrommission. Ich werden dann auch einen kleinen Bericht verfassen.

23 Feb, 2016 16:10 51 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern Abend war es soweit Bruder Sepharan durfte das erste Mal die Blood Angels in die Schlacht führen. Gespielt haben wir die Mahlstrommission Nr. 6, was bedeutete, dass jeder am Anfang schon 6 Missionskarten hatte. Martin durfte als erstes aufstellen, ich im Anschluss und wir beide hielten einen Terminatortrupp in Reserve ... Ini klauen klappte natürlich nicht. saufen



Die Bikes gaben Gas und wollten ihren Peilsender in Stellung bringen und beschossen dabei die Sanguinische Garde, angeführt von Bruder Sepharan, mit Plasmawerfern und Boltern. Plasmawaffen sind wie immer unnütz, aber ein Bolter tötet den ersten Engel. Bei mir stürmte alles nach vorn, bis auf den taktischen Trupp im Wald, die Jungs machten erstmal ein Lagerfeuer und erzählten sich vier Runden lang bei ihrem Missionsziel Gruselgeschichten. Die sanguinische Garde rächte ihren gefallenen Kameraden und erschossen einen Biker und Sepharan zersäbelte die anderen beiden alleine im Nahkampf und holte den ersten Siegpunkt Headbanger



Nächste Runde: Martins Terminatoren kamen punktgenau und schossen sogleich auf die wütenden Engel und töteten einen weiteren mittels Boltgeschossen. Der grosse Taktische Trupp der Dark Angels nahm allen Mut zusammen und schossen auf die Garde. Der Plasmawerfer überhitzte, die Plasmakanone wich auf den eigenen Trupp ab, traf drei Marines, tötete aber nur einen. Lediglich die Plasmapistole des Sergeants nahm Sepharan einen LP trotz Sturmschild ab. Durch die die Bolterschüsse fiel natürlich ein weiterer Gardist Würfel



Meine Termies kamen ... nicht... so stürzte sich Seraphan mit seinen verblieben 2 Mitstreitern auf die Marines und vernichteten den Trupp mit ihren heiligen Klingen in den nächsten beiden Nahkampfphasen. Mein Scriptorbot nahm sich die Terminatoren vor und erhoffte sich mit seinen 6 Attacken, besserer Ini und besserem Kampfgeschick einen schnellen Sieg - aber Pustekuchen. Er traf viermal, verwundete einmal nicht und zwei Termies hielten ihre Rettungswürfe. Also ging nur einer und der Rest nahm ihm 2RP. In der nächsten Kampfphase tötete der Scriptorbot zwar drei Termies, aber der letzte erschlug ihn dann und sicherte sich im Anschluss direkt ein Missionsziel.
Auf der anderen Seite wurde erst ein Marine der Todeskompanie durch Scharfschützen erschlagen und drei weitere starben mal wieder im Bolterfeuer. Raphen blieb als einziger übrig und sicherte ein weiteres Missionsziel, bevor auch er niedergeboltert wurde.



Cassor, der Verdammte, wollte seine Ehemaligen Freunde Rächen und wurde unglaublicherweise im Nahkampf durch Sprenggranaten beerdigt



Dann trafen meine Terminatoren ein. Martins Kompaniemeister teilte sinen Trupp, überlies eine Hälfte mit dem Cybot den Nahkampf mit den Terminatoren und nahm selbst etwas später das Missionsziel ein, welches Raphen bewachen wollte aber nicht mehr konnte.
Meine Terminatoren verschrotteten Martins Cybot und zermalmten den halbierten Taktischen Trupp, verloren aber zwei Veteranen. Am Ende der vierten Runde holte sich Martin 5 Siegpunkte - er tötete drei Charaktermodelle (W3SP) und erhielt zwei SP für Missionsziele. Damit stand es 5:2für ihn.
In Runde fünf bolterte Martins Trupp, der sich in der Mitte des Spielfeldes mit einem relativ inaktiven Psioniker aufhielt ( und ausgerechnet jetzt mittels Psikraft einen Terminator killte) meine Termietrupp auf ein Modell runter. Dieser Terminator dachte sich, das sein schwerer Flammenwerfer doch hervorragend geeignet ist um Scouts zu killen. Denken war nicht seine Stärke. Der Flamer traf zwar alke fünf Scouts aber mit zwei Einsen und zwei Zweien starb nur einer. Und es kam wie es kommen musste. Mein letzter Terminator starb im Abwehrfeuer der Feuerfesten Scouts Party2

In der restlichen Zeit gab es dann einen epischen Zweikampf zwischen Azrael, der sich die ganze Zeit hinter den Scouts versteckt hielt, und Bruder Sepharan Lichtschwerter



Beide teilten fünf Nahkampfrunden Hieb um Hieb aus. Azrael, als Grossmeister der Dark Angels profiltechnisch überlegen, konnte keinen Vorteil für sich erlangen. Und so kam es, dass kurz vor Ende des Spiels in Runde sieben beide in der letzten Nahkampfphase sich erschöpft mit jeweils einem Lebenspunkt noch immer gegenüberstanden. Sepharan, der ja schon angeschlagen in den Kampf hineingegangen war, fiel auf eine Finte des Grossmeisters rein und wurde tödlich verwundet. Mit seinen letzten Atemzügen hieb Sepharan nach Azrael, doch seine Hiebe glitten an der Rüstung des Grossmeisters ab und so starb Sepharan zu Füssen Azraels und das Spiel war vorbei.
Wäre die letzte Nahkampfrunde anders herum gelaufen, stände es 7:6 für mich. So gewann aber Martin mit 7:3 in einem spannenden Spiel großes Grinsen
Allerdings waren die Dark Angels mal wieder nicht frei von den Einflüssen des Chaos. Dank dunkler Illusionen focht Azrael den entscheidenden Zweikampf und nicht der Held, der auf der Armeeliste stand: Belinda Belial! Sie hat sich mal wieder hervorragend gedrückt. Aber macht ja nix die Verlockung nach dem Ruhm, den Sepharan erlangt hätte, hätte er den Großmeister erschlagen, war es wert Engel

25 Feb, 2016 10:58 15 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

es war ein sehr lehrreiches spannendes spiel.habe wieder viel gelernt und werde somit meine armee ein wenig optimieren Augenzwinkern

leider hatte ich versehentlich den falschen held auf der liste unglücklich.hatte die namen vertauscht.für das nächste mal weiß ich bescheid Augenzwinkern


freue mich auf das nächste spiel


super bericht!

25 Feb, 2016 20:29 01
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt ist ja kein Ding. Der Kampf gegen Azrael war super spannend. Frau Belial hätte höchstwahrscheinlich den kürzeren gegen Sepharan gezogen. Und in unserem nächsten Spiel stellst du Azrael bitte wieder auf. Denn dann heisst Azrael gegen Commander Dante! Mal sehrn, wie sich der Grossmeister der Dark Angels gegen den Ordensmeister der Blood Angels, den wahrscheinlich ältesten lebenden Space Marine der Galaxis schlägt (von Cypher mal abgesehen, aber den würdest du ja nicht als Space Marine ansehen, stimmts Augenzwinkern )

25 Feb, 2016 21:00 57 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 1534

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach dem Regelupdate für Belial wäre ich mir nicht so sichr ob ern gezogen hätte!
Der hat definitiv mehr Biss!
Gratulation an dich lieber Alfavega!
Du hast den Roten Marines mit dem Blutsäufermakel schön gezeigt wo der Winzer den Most holt! großes Grinsen Headbanger
Schön das du Azrael schon ins Feld führst! großes GrinsenDaumen hoch

25 Feb, 2016 21:17 52 k-fox ist online Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh ja, habe mir gerade die Regeln in Battlescribe angesehen. Der hätte in der Herausforderung sogar besser ausgeteilt, dafür weniger eingesteckt (kein Verwundungen ignorieren wie Azrael).

25 Feb, 2016 21:44 13 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 1534

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm ich würd ihn sowieso mit Hammer und Schild spielen.
Dann hat er den 3er Retter!

25 Feb, 2016 21:55 27 k-fox ist online Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist ja cool, dass man ihn als Charaktermodell noch umrüsten kann. Würde ich dann aber auch machen, obwohl er eine Attacke, die gute Initiative und die meisterhafte Waffe verliert. Verwunden tut er dann ja meistens immer noch auf die 2+ und in der Herausforderung immer noch Trefferwürfe wiederholt und ggf. Sofort ausschaltet.

25 Feb, 2016 22:25 19 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 1534

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nö, ne Attacke verliert er nicht, er hat ja sowieso keine zweite Nahkampfwaffe. Ini ist klar, ist aber im Tausch für den besseren Retter ok.
Du kannst ihn auch mit zwei Energieklauen spielen.

25 Feb, 2016 22:50 01 k-fox ist online Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@robert,im nächsten spiel ist azrael definitiv dabei Augenzwinkern.

@kevin,klar deine figuren werden definitiv benutzt.nächstes mal ist auch der standartenträger dabei smile.

Zudem habe ich mir nach unserem spiel noch einiges an fähigkeiten der dark angels durchgelesen.bis zum nächsten mal weiß ich mehr was die so können Augenzwinkern

26 Feb, 2016 11:17 12
Lord Exocron
Veteranen-Topper


Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 744

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da muss ich jetzt wohl mal den ollen Dante zusammenbauen und bemalen großes Grinsen

26 Feb, 2016 19:02 44 Lord Exocron ist offline Email an Lord Exocron senden Beiträge von Lord Exocron suchen Nehmen Sie Lord Exocron in Ihre Freundesliste auf
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für die, die sich dafür interessieren: Ich habe in meinem Blog einen 4-teiligen Spielbericht mit vielen Bildern zum Spiel meiner Blutfürsten gegen das Astra Militarum von LoneWolf veröffentlicht:
Die Invasion auf Hesperus winken

04 Mar, 2016 11:14 45
LoneWolf
Hauptober-Topper


Dabei seit: 02 Jan, 2016
Beiträge: 140

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Bericht! Wusste gar nicht das du so viele Bilder gemacht hast.

05 Mar, 2016 13:13 14 LoneWolf ist offline Email an LoneWolf senden Beiträge von LoneWolf suchen Nehmen Sie LoneWolf in Ihre Freundesliste auf
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Ich habe gerade etwas Witziges im weltweiten Internetz gelesen: Im September soll es eine neue Edition für 40k geben! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
... ich schmeiß mich weg, wenn das stimmt! Party2 Party2 Party2

22 Apr, 2016 10:35 27
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 1296

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

40k-Endtimes?

Machtübernahme durch die Geflügelritter der Goldenen Realms?

22 Apr, 2016 12:13 44 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Warhammer 40.000 » Diskussions - und Laberthread » 40k-Diskussionen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1537 | prof. Blocks: 867 | Spy-/Malware: 1132
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH