Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Club-Aktivitäten » Projekte » Martins Astra Militarum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 1392

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ohne das Video jetzt gesehen zu haben, mal grob das Chipping erklärt:

1. Grundfarbe
2. Versiegeln (mit Lack zB)
3. Chipping-Mittel (gibts zu kaufen, kann man aber auch mit grobkörnigem Salz machen)
4. eine weitere Schicht Farbe
5. jetzt befeuchtet man die letzte Farbschicht, wodurch sich das Chipping-Mittel (bzw Salz) auflöst und die oberste Farbschicht mitnimmt. Darunter kommt dann die Grundfarbe wieder zum Vorschein.

Warum das Ganze? So macht man Lack-Abplatzer. Kennt man bestimmt von ridtigen Geländern, dass sich der Lack so abpellt, wenn er alt ist, und genau das bewirkt man hier im Kleinen. Man kann als Grundfarbe drunter zB ne Metallfarbe nehmen, was dann das blanke Blech darstellt, oder man nimmt einen Rostton, dann sieht der Abplatzer aus, als hätte er schon ein bisschen Zeit hinter sich. smile

16 Mar, 2017 10:05 16 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im grunde genommen zeigt der modellbauer die Witterung an einem Fahrzeug.Schlieren,dreck und farbabplatzer.die sogenannte chipping methode gibt es in einigen varianten.ich persönlich finde die aktuelle die ich getestet habe sehr gut.natürlich war es das erste mal und es geht immer besser.es werden farbabplatzer dargestellt.das weiße zeigt den schutzlack....grün mit weiß gemischt.

Ich muss noch einiges bei dem läufer machen.

Es gibt noch viele andere videos vom herrn jimenez

16 Mar, 2017 11:08 05
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Blacky: Genau so kenne ich das auch ... nur nicht unter dem Namen "chipping" ... in meinem Alter spricht man von "Altern" allgemein ... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen ... ich bevorzuge eben einfach deutsch ... dann verstehe ich das auch! großes Grinsen
... im Video wird aber etwas ganz anderes gezeigt! geschockt ... dann ist der Link wahrscheinlich falsch, oder? winken

16 Mar, 2017 11:08 52
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Martin: Alles klar, danke Dir! winken ... wir haben eben wohl gleichzeitig aneinander vorbei geschrieben! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

16 Mar, 2017 11:10 04
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der link ist schon richtig.es gibt nur viele methoden um dies darzustellen Augenzwinkern

16 Mar, 2017 11:10 14
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schon wieder 

16 Mar, 2017 11:10 47
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nochmal auf das Video zurück gekommen:
Der zeigt dort aber nur, was er mit Ölfarben und Verdünnung anstellt, um einzelne Bereiche etwas aufzuhellen, oder?
Das "chipping", also die Abplatzer am Lack, demonstriert er dort jedoch nicht, oder?verwirrt geschockt

16 Mar, 2017 11:12 42
Ezze
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 16 Apr, 2016
Beiträge: 698

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alternativ zum kompletten Anfeuchten,kann man auch den Kopf eines zahnstochers befeuchten,das funktioniert meistens sehr gut. Oder man dippt mit nem schwarz und gobt dem ganzen durch graues oder weißes lining,ganz viel tiefe

16 Mar, 2017 14:05 16 Ezze ist offline Email an Ezze senden Beiträge von Ezze suchen Nehmen Sie Ezze in Ihre Freundesliste auf
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

in dem video macht er eine andere chipping art wie von micha ind blackmail erklärt.er nimt einen kleinen schwamm mit ganz funkler brauner farbe und tupft mit wenig farbe auf die render und die ecken wo später die abnutzung stattfinden soll.danach malt er noch ein wenig die render mit dem braun nach.zum schluss wird der grundton leicht mit weiß gemischt und damit unregelmäßig unter die abplatzungen gemalt


kann gerne mal ein video einstellen von der anderen methode mit der chipping flüssigkeit

16 Mar, 2017 14:58 21
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

vllt is auch das dalsxhe video drin,schaue später mal nach

16 Mar, 2017 14:59 24
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 1392

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah, ok, die Schwamm-Technik! großes Grinsen

Ich finde das andere halt irgendwie schick, da man ja tatsächlich Farbe abplatzen lässt und die Schäden nicht nur aufmalt.

Und Alfa, Dein Post ist echt schwer zu lesen - Make Autokorrektur great again! großes Grinsen

16 Mar, 2017 15:17 16 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Ezze
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 16 Apr, 2016
Beiträge: 698

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Donald Chip!

16 Mar, 2017 16:14 55 Ezze ist offline Email an Ezze senden Beiträge von Ezze suchen Nehmen Sie Ezze in Ihre Freundesliste auf
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry wenn ich vom handy aus schreibe vertippe ich mich sehr oft Augenzwinkern

16 Mar, 2017 17:09 58
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier der link für das tutorials des chippings

Auf andere art und weise

https://youtu.be/yDMtTIQCgBY

16 Mar, 2017 17:22 44
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir das erste Video noch einmal angeschaut und da ist nicht "chipping" das Thema, sondern "fading"! Da ist nix zu sehen von irgendeiner Schwammtechnik oder so etwas! großes Grinsen
... ich dachte schon, ich werde alt, senil und sehe etwas anderes als ihr ... großes Grinsen ... aber es ist definitv kein Video über "chipping"! großes Grinsen

Aber egal, ich weiß ja jetzt worum es geht! großes Grinsen

16 Mar, 2017 19:33 35
Alfavega
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry ,war der falsche link winken....der letzte den ich gepostet habe stimmt

16 Mar, 2017 21:23 30
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Club-Aktivitäten » Projekte » Martins Astra Militarum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 6 | prof. Blocks: 16 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH