Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Tabletop allgemein » Bastel- und Malhilfen » Bemal ja aber mit welchen Pinseln? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 2600

Bemal ja aber mit welchen Pinseln? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich bin im Augenblick mal wieder an die Farbtöpfe zurück gekehrt.

Dabei stellt sich mal wieder die Frage welche Pinsel tauen was und wo bekommt man das passende Material zu einem bezahlbaren Preis.

Habt ihr das praktische Tipps für mich?

27 Mar, 2016 14:55 13 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
Fuxxx
Veteranen-Topper




Dabei seit: 09 Jan, 2016
Beiträge: 697

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab früher immer Da Vinci geholt. Je nach Preis kriegt man bei denen Ramsch oder gute Pinsel, aber mein Hauptgrund war eigentlich, dass es die im Bastelladen um die Ecke immer gab. Die GW-Pinsel haben bei mir nie lange gehalten, trotz gleicher Behandlung. Bei meiner letzten Bestellung hab ich mir ein Pinselset von Army Painter für kleines Geld geholt, kann dir aber noch nicht sagen, was die taugen.

_______________
Bilder meiner Orks
Aktuelles Nebenprojekt: Blog über Orks und Goblins

27 Mar, 2016 17:48 51 Fuxxx ist offline Email an Fuxxx senden Beiträge von Fuxxx suchen Nehmen Sie Fuxxx in Ihre Freundesliste auf
zadok
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die GW Pinsel sind schon ok, genauso wie DaVinci oder Army Painter. Bei den neueren GW's ist mir beim FineDetail die Spitze halt etwas zu lang, aber das ist geschmackssache.
ZUm trockenbürsten holste die Form, die dir am besten zusagt, halten tun die eh net lange.

Wichtig ist, das du die Pinsel vernünftig pflegst und lagerst, also nicht ins Wasserglas stellen, oder den Pinsel soweit in die Farbe tauchen, daß die Farbe unter die Metalltülle kriecht. Und ab und an mal mit ner Pinselseife reinigen.
Ich hab FineDetail Pinsel hier rumfliegen mit denen ich noch arbeite, die sind bald zehn Jahre alt.

27 Mar, 2016 18:46 53
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 2600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

irgendwie halten die bei mir nie so lange.

Ich habe GW aber auch DaVinci probiert. Armypainter hatte ich noch nicht.

Nen guten Pinsel fürs Trockenbürsten habe ich, aber vor allem bei Pinseln für die feinen Details bin ich bisher noch nicht fündig geworden.

Ich hab irgendwo hier im Forum habe ich gelesen, dass du (zadok) mit ner Nasspalette arbeitest? Hast du selbst eine gebaut, oder hast du da ne Kaufempfehlung?

27 Mar, 2016 21:29 31 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
zadok
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Selber gebaut, aus ner No-name.tupperdose, ner Schaumstoffeinlage als Wasserspeicher und als Farbträger n Stück Backpapier

27 Mar, 2016 21:42 26
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naßpalette müsste ich auch mal angehen. Wie lange brauchen die Farben da bis zum Austrocknen?

Zuletzt habe ich Vallejo-Pinsel benutzt. Ich meine zu glauben, dass die vom selben Fließband laufen wie die von Army-Painter. Mako-Modellbau und Neuwied-Engers hat eigens gebrandete Pinsel...ich glaub das sind auch die Gleichen wie Vallejo. Vielleicht sollte ich wirklich mal teurere Pinsel probieren...viele Profis empfehlen ja Windsor&Newton Series 7. ich hab da allerdings Angst, dass die auch nicht länger halten als dass, was ich aktuell benutze und dafür wär's zu teuer.

27 Mar, 2016 22:06 18 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
zadok
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich das Ding in den Kühlschrank stelle, ca ne Woche, wenn die Palette draussen bleibt, 2-3 Tage.

Wie gesagt, mit den Pinseln, auf die Pflege kommt es an

27 Mar, 2016 22:08 53
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 2600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube da gibt es dringenden Schulungsbedarf!

Gibst du auch Workshops Zadok?

Am besten mit anschließendem Bemaltreffen.

Als Themen würden sich anbieten:

- Pinselkunde: Was wofür und sowieso.
- Nasspalette: Das unverstandene Wesen.

Anschließend Grillen und Kaltschalenverkostung.

27 Mar, 2016 22:58 43 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
Fuxxx
Veteranen-Topper




Dabei seit: 09 Jan, 2016
Beiträge: 697

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich nehm als Wasserspeicher Küchenrolle, 2-3 Schichten geben auch super Wasser ab für so 4 Tage. Hat man eh immer irgendwo rumliegen...

_______________
Bilder meiner Orks
Aktuelles Nebenprojekt: Blog über Orks und Goblins

28 Mar, 2016 03:01 16 Fuxxx ist offline Email an Fuxxx senden Beiträge von Fuxxx suchen Nehmen Sie Fuxxx in Ihre Freundesliste auf
zadok
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ ill murrey

Du überschätzt mich, so eine Konifäre das ich Workshops geben kann, bin ich gar nicht.
Aber ich teile mein Wissen sehr gerne mit dir großes Grinsen

Und Bier und Grillen klingt immer gut.

Hast du dich schon fürs Hobbytreff angemeldet?

29 Mar, 2016 21:00 50
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 2600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich klingt das Hobbytreffen sehr gut. Ich muss aber kurzfristiger schauen wegen beruflichen Terminen.

Wenn es sich zeitlich einrichten lässt, bin ich aber sehr gerne mit am Start. Das Burgeressen im Kühkopf wollte ich mir eh mal anschauen. Ein Bekannter hatte das schon mal bei uns ins Gespräch gebracht.

Also praktisch ein Win-Win.

29 Mar, 2016 21:50 29 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 2032

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Termin ist ja erst in 4 Wochen, also für jeden planbar.
Zurück zum Thema:
Ich benutze GW und Pegasus Pinsel.

_______________

29 Mar, 2016 22:05 36 k-fox ist offline Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
Henry
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Leute,

nicht lange um den heißen Brei herumreden:
Einer, der Lust und Laune hat, plant eine Malsession, organisiert Platz und Termin, dann wird das hier im Forum unter der Rubrik "Termine" gepostet ... und los geht es ! Ist ganz einfach, tut nicht weh und schon ist wieder eine gemeinsame Hobbyaktivität am Start! - Das klappt jedoch nur, wenn sich einer von Euch damit beschäftigt! Ist ganz einfach und tut auch bestimmt nicht weh! großes Grinsen
... und bei solch einer Malsession kann man sich auch prima über alles austauschen!Daumen hoch

... und zum Hobbytreff am 27.04.2016 bitte anmelden, damit Kevin planen kann! winken

30 Mar, 2016 07:49 34
Ezze
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 16 Apr, 2016
Beiträge: 1533

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine Nasspalette von Fantasyladen.de 3.99€ damals gekostet,is super und die farben halten dicke 4-5 Tage. Auch benutze ich zum schnellen mischen 50Cent Handpaletten ausm Action Discounter. Die sind aus Plastik und super abwaschbar.

Zu den Pinseln.

Ich benutze für extreme Details die lang gezogen werden wie Linien etc, Schlepppinsel aus Amazon. 2-5,99€ das Stück. Super teile zum ziehen! Linieren nennt man das.

Die feinen Details kommen mit den Army Paintern. Die sind super,aber erfordern etwas Pfelge wenn sie länger halten sollen. Ich habe auch noch einen von Rotmarder,aber der ist noch unbenutzt.

Mittlere Pinsel habe ich ein Mischmasch von Armypainter und DaVinci. Alles sehr dankbare und robuste Pinsel!

Drybrush hatte ich son schwarzen von Citadel..der letzte Dreck. Ist die klebehalterung abgegangen..nach ein paar einsätzen. Seit dem benutze ich Pinsel aus dem KIK. Da gibts kleine Borstenpinsel für 1,99€ glaube es sind 4 oder 5 die ich mir dann noch zurecht schneide.

Für Powder Effekte und flach körniges habe ich mir im Douglas Schminkpinsel für 5,99 gekauft. Die gehen super zum Tupfen etc.
Auch benutz ich die für Schmauch und Ruß oder Rost wenn ich mit Pastellkreide und Pigmenten arbeite. Mit Pastellen bekommt man sehr sehr feine Schmauch und Rußspuren hin. Müsst ihr probieren! Palette Pastelle in ALLEN Farben gibts auch im Action für wenig Geld. Nur diese dann nicht berühren und direkt mit Klarlack fixieren!
Auftragen ist auch ein Klacks. Einfach die Pigmente auf die Palette mit nem Messer kratzen,Pinsel rein,pigmente aufnehmen und rann. Überflüssiges mit nem QTip abwedelen Augenzwinkern Klappt auch super mit Blutpigmenten an Äxten z.B.

Anaonsten habe ich noch nenAirbrush. Die ist relativ neu. Zum grunden top! auch für größeres. Farbübergänge gibts auch feine und im Internet gibts jede menge cooler Schablonen für z.B Schuppenpanzer muster oder Dark Angels Embleme usw..in das Gebiet muss ich mich aber noch mehr einarbeiten.

Auch werde ich bald mal mit Ölfarben experimentieren. Da lassen sich auch tolle Sachen zaubern. Und habe mir ein Buch zum Thema "Lichteffekte richtig malen" geordert. Soll ganz gut sein und für 7€ kann man da net viel verkehrt machen.

Sehr hilfreich für details ist auch eine "3 Hand". Ein ständer mit 3 klammern und ner Lupe. Gibts für schmales Geld bei Amazon Augenzwinkern

Und ihr wisst ja das ich gerne und viel mit SMD und LED arbeite..Also wenn wirklich mal ein Maltag stattfindet,vllt. ja mal iwann bei mir, kann ich euch da auch Sachen gerne Zeigen. Auch zeige ich euch gerne wie das mit den 0,01-1mm Lichtpunkten mit den Lichtwellenleitern klappt. Für Cockpits,Augen usw. Wie man Lichtkanäle baut usw Augenzwinkern Es ist kein Hexenwerk,ma brauch nur stille Hände Augenzwinkern Cheers

_______________
Dead Man’s Hand - Warhammer 40K - Bushido - Kill Team - Kings of War Vanguard

24 Aug, 2016 15:53 27 Ezze ist offline Email an Ezze senden Beiträge von Ezze suchen Nehmen Sie Ezze in Ihre Freundesliste auf
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 2032

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema Pinsel kann ich nur sagen, dass ich von teuer bis billig alles mögliche ausprobiert habe. Und ganz ehrlich, die billigen halten bei mir genauso gut und lange wie die teuren.... also meistens so zwischen 20 und 30 Püppies! Augenzwinkern
Also lieber die billigen, allerdings solltet ihr die Superbilligen (meist mit Plastikschaft) meiden! Katastrophe! Die haaren schlimmer als mein Hund!
@ Micha: Lichteffekte lassen sich super mit Trockenbürsten zaubern! smile

_______________

24 Aug, 2016 17:56 29 k-fox ist offline Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
zadok
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich nutze auch alle möglichen Preisklassen, und wenn man seine Pinsel gut pflegt, hat man lange Freude dran.
Achtet drauf daß die Farbe nicht bis in die Klammer kommt, und ab und an mal über die Pinselseife ziehen.

24 Aug, 2016 19:19 42
zadok
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab gestern was neues zum Thema Pinselpflege ausprobiert. Habe den Tipp von nem Bekannten bekommen.
Pinsel mit Wasser und evtl etwas Kernseife reinigen und anschließend etwas Melkfett in den Pinsel einmassieren und übernacht stehen lassen.
Morgens mit klarem Wasser ausspülen.

Ich habs ausprobiert und was soll ich sagen, ich hab aus einem eigentlich ausrangierten Pinsel wieder einen mit ner Top-Spitze hinbekommen.
Sehr empfehlenswert.

18 Dec, 2016 14:10 13
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 2032

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

klingt gut! Probier ich mal aus!

_______________

18 Dec, 2016 20:13 29 k-fox ist offline Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
Ezze
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 16 Apr, 2016
Beiträge: 1533

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für alle die es Leid sind, den Wash immer auf dem halben Modell zu haben Augenzwinkern Und ihr spart euch das lästige tunken in den Washpott ;D

_______________
Dead Man’s Hand - Warhammer 40K - Bushido - Kill Team - Kings of War Vanguard

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ezze am 06 Apr, 2018 06:50 10.

06 Apr, 2018 06:42 29 Ezze ist offline Email an Ezze senden Beiträge von Ezze suchen Nehmen Sie Ezze in Ihre Freundesliste auf
blackmail82
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 21 Dec, 2015
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Coole Idee! Aber ob das wash die Spitze nicht zusetzt? Hast du das schon mal probiert?

06 Apr, 2018 11:48 39 blackmail82 ist offline Beiträge von blackmail82 suchen Nehmen Sie blackmail82 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Tabletop allgemein » Bastel- und Malhilfen » Bemal ja aber mit welchen Pinseln? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 304303043030465 | prof. Blocks: 545 | Spy-/Malware: 103132103134
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH