Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Fantasy » Warhammer » Diskussions - und Laberthread » Murreys Schlachtberichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3114

Murreys Schlachtberichte Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Am Freitag hatte ich das Vergnügen den Herrn Icefrog mal wieder auf dem Schlachtfeld zu fordern.

Im Poolhaus wurden 1500 Punkte meiner Waldelfen gegen 1500 Punkte von Alex Hochelfen aufgeboten.

Wir spielten eine offene Feldschlacht.

Ich hatte meine Waldelfen mal als Armee ohne Holz, sprich ohne die Baumeinheiten aufgestellt.

Ich hab die Waldelfen zwar schon seit einigen Jahren, aber gespielt wurden diese bisher nur 1x gegen Matt. Ich wußte, dass der Alex die Hochelfen spielen würde und wußte auch, dass es einen Level 4 Magier und keine Schwere Kavallerie geben sollte.

Ich hab eine Liste geschrieben, bei der ich auch eine Zauberin mit Lv 4 einpackte. Dazu einen Adligen als Armeestandartenträger mit dem Pfeilhagel der Vernichtung (das Item ist schon wirklich hart, dass hätte auch daheim bleiben können).

Den Kern bildeten 26 Bogenschützen mit vollem Kommando (Musiker, Standartenträger und Champion) sowie 5 Waldelfenreiter.
Die Bogenschützen bekamen eine der günstigsten Pfeilverzauberungen die die Waldelfen haben. Die Verzauberung sorgt dafür, dass die Schützen keinen Beschussmali für irgendwas bekommen.

Die Elite der Waldelfen wurde durch 3 Falkenreiter, 5 wilde Jäger und 5 Kapftänzer gebildet.

Dazu gesellten sich 7 Waywatcher und ein Adler als seltene Auswahlen.

Die Hochelfen hatten einen Magier Stufe 4, Ast, einen Block Seegarde, 2 Einheiten Grenzreiter, 2 Löwenstreitwagen, 18 weiße Löwen, 7 Schatten und 2 Adler dabei.

Als Waldelfenspieler darf ich zu beginn des Aufbaus einen extra Wald aufstellen und aussuchen ob es einer der besonderen Wälder aus dem Regelbuch sein soll. Ich stellte den Wald in meiner Aufstellungszone auf und deklarierte ihn als Giftdickicht. Das gab mir Giftattackten aber ich müsste bei jeder Bewegung für jedes Modell immer einen Geländetest durchführen.

Die Kombination aus schießen ohne Abzüge und Gifttreffern war dann aber definitiv zu viel und die Hochelfen wollten die Schlacht in Ihrer Aufstellungszone, außer Reichweite der waldelfischen Langbögen, aussitzen.

Die Waldelfen räumten in den ersten 2 Runden eine Einheit Greizreiter ab. Die Falkenreiter, die einen Löwenstreitwagen angegriffen hatten wurden magisch und im Nahkampf von ihrem Ziel vermöbelt und flogen wieder nachhause.

Ab Runde 3 verließen die Bogenschützen das Giftdickicht (insgesamt 8 Elfen starben durch die Geländetests) und bewegten sich auf die Hochelfen zu.

Die Hochelfen kamen jetzt auch aus ihren Stellungen um sich dem unvermeidlichen Kampf zu stellen.

In Runde 3 wurde der Streitwagen, der die Falkenreiter besiegt hatte, abgeschossen. Auch eine Reihe von weißen Löwen wurde erschossen. Auch die zweite Einheit Grenzreiter wurde erlegt.

In Runde 3 der Hochelfen liefen diese in die vorgerückten Kampftänzer. Durch Magie oder Beschuss waren diese schon auf 2 reduziert worden. Im Nahkampf töteten die Kapftänzer schnell noch den einen oder anderen weißen Löwen. Im Gegenzug wurde die Kampftänzer zwar nicht verwundet (3+ Retter ist auch super mächtig) dafür aber aufgrund der passivien Boni zur Flucht gebracht und überrannt.

In Runde 4 der Waldelfen gingen die 4 verbliebenen wilden Jäger, einer war erschossen worden, dann in die weißen Löwen. Der Beschuss fokussierte sich auf den 2ten Streitwagen, aber trotz fast 50 Pfeilen stand der Streitwagen noch mit einem Lebenspunkt.
Im Nahkampf wilde Jagt vs. weiße Löwen wurde es wirklich bitter.
Allariels Segen war es wohl, der dafür sorgte dass alle weißen Löwen starben und der Armeestandartentäger der Hochelfen keine Runde an den Jägern verursachte.
Der Ast war aber Standhaft (Doppel 1 glaub ich)

Den Hochelfen blieb nicht mehr viel zu tun. Ihre Zahl war inzwischen viel zu wenig um noch lange Widerstand leisten zu können.
magisch hatten die Hochelfen das Spiel bisher dominiert. Einzig die Tatsache, dass die Waldelfen immer auseichend Bannwürfel bekamen um den Hochelfen Paroli zu bieten hatte dieses Potenzial begrenzt.

Der Bogenschützenblock erlegte in einer Beschussphase zusammen mit den Waywatchern noch die 7 Schatten und den angeschlossenen Zauberer. Am Ende zogen sich die Seegardisten und der überlebende Adler zurück. Die Waldelfen hatten die Kampftänzen, die Falkenreiter und den Adler abgegeben.


Fazit:

Die Hochelfenliste war gut. Meine Waldelfenliste war leider durch die Verzauberung der Pfeile das schlechteste Match-Up dass Hochelfen bekommen können. Nur wenn die Hochelfen auf Schwere Kavallerie setzen würden hätten sie dagegen eine ernstzunehmende Chance.

Auch die Punktgröße hat den Hochelfen nicht geholfen. Wenn man mit 2500 Punkte spielt, dann ist mindestens ein Frostphönix auf Ulthuans Seite und der alleine frisst die Bogenschützen bzw. beschäftigt diese so lange, dass die anderen Kräfte gefahrloser heran geführt werden können.

Die Pfeilverzauberung ist aber auch wirklich verdammt billig. Für 3 Punkte pro Modell treffen die Herren damit immer auf die 3+. Bei Stärke 3 Wunden die gegen Hochelfen auf die 4+. Und dank Rüstungsbrechend wird der Schutz der Gegner auch noch reduziert.

Gegen Zwerge oder Chaoten oder gegen Massenarmeen die auch Beschuss haben wird es für die Waldelfen aber damit deutlich ungemütlicher.

Super Schöner Abend mit 2 Zuschauern (Bernhard und Tobi) dazu in Alex einen gern gesehenen und geschätzten Gegner der durch seine große Spielerfahrung immer eine Intensive Partie garantiert. Ich werde beim nächsten mal die Waldelfen flauschiger oder hölzerner Aufstellen. Auf jeden Fall versuche ich eine Liste zu schreiben, bei der die nicht so hart rüber kommen.

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

14 Sep, 2020 10:36 12 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Senior-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 213

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als Zuschauer kann ich sagen, es war eine interessante Partie. Dass der Beschuss der Waldelfen so krass sein wird, hätte ich auch im Vorfeld nicht gedacht. Auch, dass die Hochelfen-Reiterei so rein gar nichts ausrichtete, konnte man so nicht voraussehen.
Bei zwei so erfahrenen Spielern wie ill murrey und Icefrog konnte man als Zuschauer wirklich noch was lernen, auch wenn ich nicht bei jeder Aktion direkt mitkam und manchmal auch etwas nachfragen musste. War wieder mal ein toller Abend!

14 Sep, 2020 15:47 03 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beim Alex kann man Stellungsspiel lernen.

Praktisch die Kunst den Gegner dazu zu bringen das zu tun was du willst, damit du in 2 Runden seine guten Einheiten abräumen kannst, oder dass die nur kleines unwichtiges Zeug fressen und du den Rest klar machen kannst.

Ohne die Pfeilverzauberung oder wenn da Silberhelme oder Drachenprinzen angeritten kommen haben es die Waldelfen nicht so leicht. Dann kann ganz schnell das Spiel gelaufen sein.

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

14 Sep, 2020 20:33 12 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
icefrog
Senior-Topper




Dabei seit: 01 Jul, 2016
Beiträge: 190

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja, so richtig spannend ist das Spiel dank der behnerschen Hausregeln ja nicht gewordenFacepalm
Aber insgesamt war es schon das zu erwartende Ergebnis. Die hochelfische Kavallerie bestand ja nur aus leichten Kavalleristen. Die mögen den vielen Bogenbeschuss halt gar nicht. Im Endeffekt wäre die einzige Möglichkeit irgendetwas Hochelfische zu retten gewesen mich hinter einen Hügel oder ein Haus zu stellen und beten (also hätte ich eigentlich Bretonen spielen müssen).
Beim nächsten mal werde ich bittere Rache nehmen
Teufel

_______________
Blubb

15 Sep, 2020 13:18 55 icefrog ist offline Email an icefrog senden Beiträge von icefrog suchen Nehmen Sie icefrog in Ihre Freundesliste auf
Tenobaal
Boss-Topper




Dabei seit: 28 Oct, 2018
Beiträge: 304

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lese ich das richtig, du hast im Beschuss Giftatacken durch den Wald gehabt? Der gibt den nämlich nur im Nahkampf, wie ich gerade gelesen habe.

15 Sep, 2020 21:21 33 Tenobaal ist online Email an Tenobaal senden Beiträge von Tenobaal suchen Nehmen Sie Tenobaal in Ihre Freundesliste auf
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, hat der Alex mir auch schon vorgetragen. Zum Glück hatte das keine Auswirkungen auf das Spiel. Das einzige Ziel, dass die Bogenschützen im Wald stehend beschießen konnten, war ein Löwenstreitwagen. Und er hatte nur noch 2 LP und hat bei den 28 Schüssen von Schützen und Helden dann auch das zeitliche gesegnet.
Und den hab ich bei 26 Schüssen auf 3+ Treffen und auf 5+ Wunden mit Rüstung 5+ auch ohne den Wald mit 90% Wahrscheinlichkeit.

Ich muss zugeben, ich hab das Waldelfenbuch bisher nur punktuell überflogen. Die Waldelfen selbst hab ich auch erst zum zweiten Mal gespielt. Daher auch die viel zu knackige Liste. Ich gelobe aber Besserung.

Beim nächsten Mal lucke ich den Alex einfach mit Skaven weg. Bei seinen Würfelwürfen kann er dem Frank eindeutig Konkurrenz machen!

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

16 Sep, 2020 08:54 36 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Senior-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 213

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pfeilhagel der Vernichtung ist auch nur 1x anwendbar. Ich weiß jetzt gar nicht, ob ihr darauf geachtet habt. Aber das Item ist auch so verdammt stark für die Kosten.

16 Sep, 2020 11:11 02 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
ill murrey
Halbgott mit Bolter


Dabei seit: 23 Mar, 2016
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das war mit tatsächlich noch bekannt.

Der wurde auch nur einmal verwendet Augenzwinkern.

_______________
[WHFB 8th Ed.] - [The 9the Age] - [Mortheim] - [Dead Mans Hand] - [Blood Bowl]

16 Sep, 2020 11:34 51 ill murrey ist offline Email an ill murrey senden Beiträge von ill murrey suchen Nehmen Sie ill murrey in Ihre Freundesliste auf
TTMyki81
Senior-Topper


Dabei seit: 22 Sep, 2019
Beiträge: 213

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, kann mich nicht mehr erinnern. Die Partie war mir manchmal zu schnell, ich kam nicht immer mit winken

16 Sep, 2020 18:02 31 TTMyki81 ist offline Email an TTMyki81 senden Beiträge von TTMyki81 suchen Nehmen Sie TTMyki81 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Fantasy » Warhammer » Diskussions - und Laberthread » Murreys Schlachtberichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3.0430304303644E+293.0430304303644E+93 | prof. Blocks: 4 | Spy-/Malware: 103132103273
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH