Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Killteam » Galerie » Killteam Kampagne Spielberichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gygas
Doppelober-Topper




Dabei seit: 24 Sep, 2018
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein Spiel 3: Gefangene nehmen gegen Lucutos!
Tyraniden vs. Death Guard


Nicht nur das Chaos, sondern auch das Imperium besitzen eine Militärpräsenz auf diesem Planeten. Doch warum? Befindet sich auf diesem Stein doch mehr, als eine Nahrungsquelle für den Schwarm?

Es muss nachgeforscht werden; Sicher sollten einige der Kämpfer Informationen haben, warum sie hier sind. Eine Befragung solcher ist nötig!
In einer nahen Stadtruine lauerten die Agenten der Pallid Talons auf potenzielle Opfer. Diese wurden von den gelegten Sprengsätzen alarmiert, zückten die Flegel und machten die Gewehre feuerbereit.
(Aufklärungsphase: Fallen legen vs. Fallen entschärfen)

Aufstellung am Spielstart

In Runde 1 huschten die Hormaganten und Symbionten über das Feld; näher an den Feind, um ihn bei der nächsten Gelegenheit anzuspringen.
Die Krieger konnten Taktisch wertvolle Positionen besetzen. Sie ließen Biozid auf die Seuchenmarines regnen, wodurch einer trotz seiner Abhärtung zu Boden ging.

Die Schutzwürfe

Ein Marine heizte den Waffenexperten der Tyraniden ein, der aber dank seiner Abhärtung nur leichte Wunden davontrug.


Ausgangslage Anfang Runde 2.

In der zweiten Runde koordinierten die Talons einen Angriff auf mehrere Ziele. Der Anführer konnte noch schnell ausweichen, als ein Symbiont durch die Reste des Hauses stürmte. Ein weiterer Symbiont erhielt schwere Wunden, als der Anführer der Marines mit Plasma auf ihn feuerte.
Die Nahkämpfer der Death Guard mussten weitere Verluste hinnehmen, als ein weiterer Marine im Säurehagel unterging. Nun alleine stürmte ein einzelner Seuchenmarine Richtung Tyraniden-Krieger.

Spätestens Runde 3 war die Zone in einem einzigen Nahkampf verwickelt- Die Poxwalker wurden von 2 Hormagaunten und einem Symbiont, ein Death Guard-Schütze und deren Anführer wurden von weiteren Symbionten und Gaunten umkreist.

Ummidia und ein Hormagaunt, sekunden vor einem wahren Blutbad.
.
.
.
Uuuuuuund hier ging die Show los.
Nachdem alle Modelle - 3 Symbionten (Davon einer NAHKAMPF-Spezialist) und 4 Hormagaunten und ein Tyranidenkrieger mit Knochenschwertern - Im Nahkampf gebunden waren, ging die würfellei los. Nach Runde 4 schafften es die Talons - eine auf NAHKAMPF spezialisierte Truppe - es auf sage und schreibe: 1 Fleischwunde.
An einem Poxwalker.
FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFuuuuuuuuuuuuuuu...............

In der 4rten Runde gelang der Durchbruch: während ein Flegelträger der Death Guard dein Anführer der Talons fast ausschalten konnte, erledigten die Poxwalker die an sie gebundenen Hormagaunten, wodurch sie 2 Siegpunkte generierten.


Die Schlacht ging hier zu Ende.
(Gygas) Tyraniden 0:2 Death Guard (Lucutos)

Die Marines hielten die Agenten der Talons in schacht. Als sich weitere Gefahren auf dem Schlachtfeld ankündigten, ergriffen die Tyraniden die Flucht.
Im Unterschlupf war der Patriarch außer sich. Nicht ein Exemplar, um herrauszufinden, wieso dieser Planet von all diesen Fraktionen besucht wird. In seiner Rage schnappte er sich Ummidia, einen Symbionten, der sich als besonders im -NAHKAMPF- bewiesen hat, und riss seinen Körper in Zwei. Die Stimme des Schwarmbewusstseins donnerte durch den Patriarchen; Eine Warnung, dass Fehler nicht mehr geduldet werden...

_______________
"Ich würde ja gerne malen, aber die Katze liegt auf dem Schreibtischsessel. Ich bin ja kein Unmensch!"

09 Jul, 2019 20:48 27 Gygas ist offline Email an Gygas senden Beiträge von Gygas suchen Nehmen Sie Gygas in Ihre Freundesliste auf
Griffin
Boss-Topper




Dabei seit: 07 Oct, 2018
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön. Cooler Spielbericht.
Hoffentlich haben wir demnächst die nächste Runde. ;-)

_______________
Ein Lächeln und eine PAK43 können fast jedes Problem lösen.

09 Jul, 2019 21:48 44 Griffin ist offline Email an Griffin senden Beiträge von Griffin suchen Nehmen Sie Griffin in Ihre Freundesliste auf
Lucutos
König-Topper




Dabei seit: 13 Nov, 2016
Beiträge: 827

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Griffin
Lese ich das richtig. Der Sergeant war der Leader den du ausgeschaltet hast? Ergo ein Win für dein 4. Spiel.

Bitte denkt mal von selbst dran mir die Win / Lose mitzuteilen.
Ich muss mir sonst sehr Aufmerksam die Berichte durchlesen und mir das Ergebnis zusammen reimen.

_______________

11 Jul, 2019 11:58 05 Lucutos ist offline Email an Lucutos senden Beiträge von Lucutos suchen Nehmen Sie Lucutos in Ihre Freundesliste auf
Klerior
Senior-Topper


Dabei seit: 10 Sep, 2017
Beiträge: 246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

4. Spiel Gygas gegen Klerior

Letzten Freitag kam Gygas bei mir vorbei um unser 4tes Spiel zu absolvieren und meinen Hobbykeller einzuweihen.

Gespielt wurde die Mission "Eliminieren".
Meine Scions verteidigten, während die Tyraniden von Gygas den Angriff führten.



1. Runde
Während die Scions alle in Feuerbereitschaft versetzt wurden, rückten die Tyraniden, bis auf Krieger, welcher ebenfalls feuerbereit war, alle vor.

Der Krieger schoss auf meinen Tempestor, verfehlte aber.
Mein Flammenwerfer holte das First Blood, als er einen Hormaganten brutzelte.
Als Revange tötete ein Termagant meinen Melterschützen, was die erste Runde beendete.



2. Runde
Die Scions gewannen die Initiative und zogen sich zurück während die Tyraniden weiter vorrückten.
Der Tyranidenkämpfer tötete den Flammenwerfer mit der Biozitkanone.



3. Runde
Der Tempestor schaffte es den Hormaganten zu töten während der Scion einen weiteren Hormaganten erschoss, aber den anschließenden Nerventest versaute.



4. Runde
Der Tyranidenanführer schaltete den betäubten Scion aus während der Tyranidenkämpfer meinen Anführer aufspießte und somit das Spiel entschied.



Die meisten Verluste erholten sich, wobei der Melterschütze sogar Erfahrung gewann wohingegen ein Hormagant starb.

09 Aug, 2019 14:01 28 Klerior ist offline Email an Klerior senden Beiträge von Klerior suchen Nehmen Sie Klerior in Ihre Freundesliste auf
Lucutos
König-Topper




Dabei seit: 13 Nov, 2016
Beiträge: 827

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön.

Also:
Klerior Niederlage
Gygas Sieg

?

_______________

09 Aug, 2019 19:14 14 Lucutos ist offline Email an Lucutos senden Beiträge von Lucutos suchen Nehmen Sie Lucutos in Ihre Freundesliste auf
Klerior
Senior-Topper


Dabei seit: 10 Sep, 2017
Beiträge: 246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jupp

09 Aug, 2019 19:36 47 Klerior ist offline Email an Klerior senden Beiträge von Klerior suchen Nehmen Sie Klerior in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Killteam » Galerie » Killteam Kampagne Spielberichte » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2804 | prof. Blocks: 492 | Spy-/Malware: 103132103134
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH