Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Sonstige Tabletops » Diskussions - und Laberthread » Warmachine & Hordes - Come into the Game ! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Candy.Trash
Snotling-Topper


Dabei seit: 26 Nov, 2018
Beiträge: 17

Warmachine & Hordes - Come into the Game ! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde gerne versuchen, hier den ein oder anderen evtl. für Warmachine bzw. das Schwestersystem Hordes zu begeistern (beide kompatibel ;D)

Bevor ich euch hier ewig zutexte, verlinke ich euch hier mal ein nettes Promovideo auf Deutsch, dass Ulisses damals produziert hat als das Spiel noch von ihnen vertrieben wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=jLobW034vU4

Es gibt ebenfalls ein nettes Einsteigertutorial von Ulisses:

https://www.youtube.com/watch?v=QUqN7TqdFvs

und offizielle Tutorial Videos vom Hersteller Privateer Press selbst, allerdings auf englisch:

Für Warmachine:
https://www.youtube.com/watch?v=nGJqSUoJscU


Für Hordes:
https://www.youtube.com/watch?v=UJzBa6lI9HQ


Demnächst würde ich gerne mal ein paar Einsteigerspiele mit Interessierten machen. Sagt einfach wann und wo. Derzeit baue ich auch Kontakt zum deutschen Distributor des Spieles auf, um besonders günstig an Einsteigerartikel zu kommen, welche ich dann an Interessierte Einsteiger rausgeben kann.

Einige solcher Boxen habe ich schon hier um Tutorials zu geben und sie ggf. für kleines Geld auch abzugeben.

Das Spielsystem legt wert auf klare Regeln und folgt eigentlich dem ''Easy to Learn - Hard to Master'' - Ansatz. Die Grundregeln sind schnell erlernt, aber durch mannigfaltige Sonderregeln die nahezu jedes Modell aufweist gibt es unzählige Interaktionsmöglichkeiten.

Außerdem besonders interessant: Da die Warcaster bzw. Warlocks das Zentrum der Armee sind und sie diese mit ihren Zaubern, Talenten und ggf. Armeeweiten Sonderregeln unterstützen, spielt sich selbst die gleiche Armee durch simples Austauschen des Warcasters/Warlocks direkt komplett anders. Man erreicht also sehr leicht eine völlig andere Spielerfahrung und viel Abwechslung, wenn man das möchte.

Solltet ihr Fragen, mal Bock auf ne Demo oder diese kurze Vorstellung schon euer Interesse geweckt haben, meldet euch doch gerne hier im Thread ! =)

07 Dec, 2018 19:23 53 Candy.Trash ist offline Email an Candy.Trash senden Beiträge von Candy.Trash suchen Nehmen Sie Candy.Trash in Ihre Freundesliste auf
Fossy
Hauptober-Topper


Dabei seit: 29 Jun, 2017
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sind zwei sehr schöne systeme die man mit relativ wenig Puppen spielen kann.
Das System hat aber einen , wie ich finde, ziemlichen negativen Punkt.
Die Preise von privateer Press. Finde es ist exorbitant teuer. Ein Warjack für nen Fuffie ist schon happig.

_______________
Heute ist ein guter Tag um sich keine Vorwürfe zu machen.

08 Dec, 2018 08:35 11 Fossy ist offline Email an Fossy senden Beiträge von Fossy suchen Nehmen Sie Fossy in Ihre Freundesliste auf
k-fox
Halbgott mit Bolter




Dabei seit: 18 Dec, 2015
Beiträge: 1956

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja, da wird sich wohl an GW orientiert! großes Grinsen

_______________

08 Dec, 2018 09:22 09 k-fox ist offline Email an k-fox senden Beiträge von k-fox suchen Nehmen Sie k-fox in Ihre Freundesliste auf
Fossy
Hauptober-Topper


Dabei seit: 29 Jun, 2017
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ungefähr, wobei ich finde das es noch ein wenig Hochpreisiger ist.
Aber ohne Frage die Puppen sind sehr schön von denen und das System bietet definitiv Langzeitmotivation.

_______________
Heute ist ein guter Tag um sich keine Vorwürfe zu machen.

08 Dec, 2018 15:10 04 Fossy ist offline Email an Fossy senden Beiträge von Fossy suchen Nehmen Sie Fossy in Ihre Freundesliste auf
Griffin
Boss-Topper




Dabei seit: 07 Oct, 2018
Beiträge: 270

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mich mal mit den Regeln auseinander gesetzt und fand sie jetzt nicht so einfach und ich habe mich an Infinity versucht.
Und preislich naja. Gerade bzgl. der Miniaturen- Qualität bzgl. Grate und Passgenauigkeit hängen die schon ziemlich zurück für den Preis.

Was mich persönlich wirklich davon abhält ist die Tatsache, dass scheinbar Warjacks, die eigentlich die stärksten Einheiten sein sollten, fast immer von Hilfstruppen platt gemacht werden.
Und die scheinbare Malfaultheit der Spieler. Auf der Ratcon vor zwei Jahren war ein Warmaschine/Hordes Turnier und von den 30 Armeen war 3-4 angemalt. Und das Gelände bestand zum Großteil aus Pappplatten und Filzstücken. Naja, ich weiß nicht. Vielleicht bin ich auch zu alt dafür.

_______________
Ein Lächeln und eine PAK43 können fast jedes Problem lösen.

08 Dec, 2018 15:48 18 Griffin ist offline Email an Griffin senden Beiträge von Griffin suchen Nehmen Sie Griffin in Ihre Freundesliste auf
Fossy
Hauptober-Topper


Dabei seit: 29 Jun, 2017
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also die Grundregeln sind wirklich sehr einfach gehalten. Was das ganze kompliziert macht, sind die Synergien die man aber nach ein paar Spielen auch Recht flott drauf hat.
Was das mit der Malfaulheit angeht ist das bei anderen systemen aber auch sehr stark verbreitet. Sei es 40k oder t9a z.b.

_______________
Heute ist ein guter Tag um sich keine Vorwürfe zu machen.

08 Dec, 2018 16:00 10 Fossy ist offline Email an Fossy senden Beiträge von Fossy suchen Nehmen Sie Fossy in Ihre Freundesliste auf
Daniele
Imperator-Topper




Dabei seit: 09 Mar, 2018
Beiträge: 1243

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Miniaturenqualität von WM/Hordes kann ich nur zu der Zinnzeit kommentieren, da wars in Ordnung, bzw waren andere nicht besser. Was dann bezüglich Kunststoff abging, hab ich schon nur aus den Kommentaren der anderen damals mitbekommen, die nicht begeistert waren. Preislich war Warmachine zu Mitte der ersten Edition noch mit GW vergleichbar ist aber dann explodiert, wie ich finde, ohne qualitativ mithalten zu können.

Für mich ist die Welt halt geil, in der es spielt und es gibt sehr viele Minis, die mir wirklich gut gefallen haben.

Was es mir damals versaut hat, war dass ich meine Truppen alle nicht mehr spielen brauchte, weil es Truppen für den gleichen Preis in Punkten gab, die viel stärker waren... well Balancing? Und da waren Synergien noch nicht einbezogen!
Die Beobachtung, das Warjacks letztlich die schwächsten Einheiten waren, habe ich auch machen dürfen, dass aber auch schon in der frühen ersten.

Meine Lieblingseinheit waren immer die Arcane Tempest Gun Mages und die dazugehörigen Chars. übertrieben cool!
Gunmages + Longgunners, man brauchte nichts sonst großes Grinsen

_______________

P250 2018/19 Übersicht


08 Dec, 2018 16:19 51 Daniele ist offline Email an Daniele senden Beiträge von Daniele suchen Nehmen Sie Daniele in Ihre Freundesliste auf
Fossy
Hauptober-Topper


Dabei seit: 29 Jun, 2017
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh ja die gun mages sind cool. Mein lieblings caster war Caine 2

_______________
Heute ist ein guter Tag um sich keine Vorwürfe zu machen.

08 Dec, 2018 17:35 46 Fossy ist offline Email an Fossy senden Beiträge von Fossy suchen Nehmen Sie Fossy in Ihre Freundesliste auf
Fossy
Hauptober-Topper


Dabei seit: 29 Jun, 2017
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nicht zu vergessen mein Lieblingsjack.
Ol' Rowdy

_______________
Heute ist ein guter Tag um sich keine Vorwürfe zu machen.

08 Dec, 2018 17:39 29 Fossy ist offline Email an Fossy senden Beiträge von Fossy suchen Nehmen Sie Fossy in Ihre Freundesliste auf
Tenobaal
Hauptober-Topper




Dabei seit: 28 Oct, 2018
Beiträge: 143

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Qualität, gerade der frühen Zinnminis, schon recht gut.
Da ich aber LoE spiele, fällt das recht oft auseinander, hier gibt's wenig Größe Flächen zum kleben aber viel Masse (Drachen mit Wespentaille...)

Zum zocken kann ich nicht so viel sagen, da ich mich auch bei Tabletops eher als casual gamer sehe...

08 Dec, 2018 21:07 55 Tenobaal ist offline Email an Tenobaal senden Beiträge von Tenobaal suchen Nehmen Sie Tenobaal in Ihre Freundesliste auf
Candy.Trash
Snotling-Topper


Dabei seit: 26 Nov, 2018
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aaaalso:

Warjacks waren in MK II tatsächlich viel zu schwach und wurden eigentlich von der Infanterie überschattet. Infantry-Machine war ein geflügelter Begriff zu der Zeit. Von daher kann ich den Eindruck sehr gut nachvollziehen.
Das ist den Entwicklern jedoch selbst aufgefallen und ein Dorn im Auge gewesen. Deshalb haben sie mit MK III viele Veränderungen eingeführt, durch die Warjacks jetzt auch gut spielbar geworden sind.
Es steht einem also nun völlig frei, ob man viele Jacks, viele Infanterie, oder eine Kombination aus beidem spielen möchte. Man kann nun wirklich mit allem erfolgreich sein und Spaß haben.
Hordes spreche ich jetzt mal nicht an, weil die Biester nie das Problem der Unterrepräsentation hatten ;D.
Zum Thema Casual: Man kann Warmachine auch problemlos auf einem Casual Level zocken und trotzdem Spaß haben. Oder gerade dann, weil man eben nicht den Korinthen-Kacker geben muss. Nur weil man auch auf Turniere geht, muss man den Turnier-Larry ja nicht auch bei jedem Freundschaftsspiel raushängen lassen Augenzwinkern.

Preise...ahja. Tabletop ist halt ein teures Hobby. Das Privateer Press sich da bei der Preisgestaltung am oberen Ende der Skala bewegt, möchte ich gar nicht bestreiten. Es gibt auch Modelle, die ich zum beispiel nur nicht besitze, weil sie mir schlicht zu teuer sind.
Allerdings kann man auch vieles Gebraucht kaufen und die standardmäßigen Händlerrabatte gibt es auch wie bei jedem anderen Tabletop.
Zudem sind zum Beispiel einzelne Heavy Warjacks/Beasts mittlerweile sicher bei 40-60 Euro angekommen - aber die sind ja auch alle wirklich groß und/oder detailliert. Schaut man sich vergleichbare Modelle anderer Hersteller an, landet man bei ähnlichen Preisen (Baummensch der Sylvaneth zum Beispiel oder Panzer bei 40k). Die (großen 10 Mann) Infanterie-Units liegen alle im Schnitt bei 40-60 Euro, was auch absolut die Regel ist, genauso wie einzelne Warcaster die zwischen 10,- und 30,- rangieren, was auch für vergleichbare Einzelmodelle vollkommen normal ist.
Also eigentlich alles relativ =).
Zum Thema Spieltische und bemalt spielen: Unter anderem das Problem gehe ich aktuell massiv an, indem ich mehr bespielbares und bemaltes 3D Gelände zusammensammele, kaufe und baue.
Bemalte Armeen sind eigentlich je nach Community abhängig. Manche spielen eher bemalt, manche eher unbemalt. Da muss man aber ggf. auch schauen, einfach seine Mitspieler zu motivieren, zum Beispiel auch mal Mal- anstatt Spielnachmittage zu machen oder so. Grundsätzlich kann ich keinen eklatant höheren Schnitt unbemalter Modelle bei WM/H feststellen. Es mag einem nur so vorkommen, weil die Community an sich halt einfach kleiner ist und es einem dadurch mehr auffällt.
Mich zieht an dem Spiel zum Beispiel auch sehr die Story und der Hintergrund an. Es gibt so viel zu entdecken, toll geschriebene Bücher und Regeln, die wirklich den Hintergrund der Modelle widerspiegeln.
Das steampunkige Setting ist auch einfach awesome, besonders mit dem Gegenpart Hordes der teils schon an Kaijus erinnert.
Demnächst bewerfe ich euch alle einfach mal mit ein paar Modellen und demonstriere euch mal ein wenig das Gameplay, dann können sich alle, die prinzipiell Bock drauf hätten mal ein aktuelles Bild des Ist-Standes machen =)

08 Dec, 2018 23:20 44 Candy.Trash ist offline Email an Candy.Trash senden Beiträge von Candy.Trash suchen Nehmen Sie Candy.Trash in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Boss-Topper




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 397

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe am Freitag ein kleines Einstiegs-Match mit Candy.Trash gespielt und ich muss sagen, man kommt wirklich gut und schnell rein und durch die Karten und/oder App hat man alles schnell zur Hand und muss nicht ständig irgendwelche Bücher während des Spiels wälzen.

Seine Figuren waren auch angemalt Augenzwinkern

Ich bin auf jeden Fall angefixt und werde es weiterhin im Auge behalten.

_______________
Star Wars Legion, X-Wing, Kill Team, Warmachine, Der Herr Der Ringe

Crush the rebellion!
Lichtschwerter

10 Feb, 2019 17:13 12 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
Candy.Trash
Snotling-Topper


Dabei seit: 26 Nov, 2018
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Freut mich sehr, dass es dir Gefallen hat! =)

10 Feb, 2019 17:19 34 Candy.Trash ist offline Email an Candy.Trash senden Beiträge von Candy.Trash suchen Nehmen Sie Candy.Trash in Ihre Freundesliste auf
stormvermin
Boss-Topper




Dabei seit: 15 Jul, 2018
Beiträge: 294

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe von 2005 bis 2009 relativ viel WM u. Hordes gespielt in Mz u. Bad Kreuznach. Primär viele Turniere u. auch selbst viele ausgerichtet (Menoth II Society Serie in Kreuznach). Cryxnoob war auch bei uns im Club, der hat ja dann diverse EU Meisterschaften dann gewonnen usw. Irgendwann wurde es mir wirklich zu kompetitiv. Spätestens als dann Caster Kills in der ersten Runde en vogue waren. Dennoch vermisse ich meine fully painted Cygnar hin u. wieder und ich fand das Spielgefühl einmalig mit Fokus u. boosten. Die Orientierung an den Castern hat mir auch gut gefallen. So eine Caine Liste war direkt 100% anders als eine Haley Liste usw.

_______________
[40k + Kill Team]- [WHFB 8th Ed.] - [Bushido] - [Necromunda] - [Mortheim] - [Infinity] - [Bolt Action]

10 Feb, 2019 18:49 30 stormvermin ist offline Email an stormvermin senden Beiträge von stormvermin suchen Nehmen Sie stormvermin in Ihre Freundesliste auf
Candy.Trash
Snotling-Topper


Dabei seit: 26 Nov, 2018
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah krass.
Der Cryxnoob spielt immernoch =D.

Caster kills in Runde 1 gibt es nicht mehr.
Haben sie komplett rausgenommen.

Das wäre glaube ich mir noch möglich, wenn man es selber forciert indem man seinen Caster vorrent, allen Fokus/Fury fallen lässt und nix vorstellt.
Selbst dann könnte es in einigen Fällen schwer werden, da die Reichweiten schon sehr angepasst wurden, um genau solche Casterkills in Runde 1 zu unterbinden.

10 Feb, 2019 18:58 40 Candy.Trash ist offline Email an Candy.Trash senden Beiträge von Candy.Trash suchen Nehmen Sie Candy.Trash in Ihre Freundesliste auf
Kajell
Boss-Topper




Dabei seit: 04 Feb, 2019
Beiträge: 397

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Impressionen des gestrigen Abends im Bürgerhaus Stoffel / Limburg.

https://www.facebook.com/events/2201950463161542/?ti=icl



_______________
Star Wars Legion, X-Wing, Kill Team, Warmachine, Der Herr Der Ringe

Crush the rebellion!
Lichtschwerter

31 Mar, 2019 12:03 32 Kajell ist offline Email an Kajell senden Beiträge von Kajell suchen Nehmen Sie Kajell in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Sonstige Tabletops » Diskussions - und Laberthread » Warmachine & Hordes - Come into the Game ! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2720 | prof. Blocks: 456 | Spy-/Malware: 103126
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH