Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 1815 Treffern Seiten (91): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 23:50 42 Forum: Diskussions - und Laberthread

Speerschleudern sind erlaubt. Die anderen Kriegsmaschinen sind ja alle in der Seltenen Auswahl. Skaven haben dann aber natürlich auch Zugriff auf Waffenteams.

In der 8ten gab es ja nur 25% für Helden und 25% für Kommandanten.
Bei 500 Punkten macht das 125 Punkte.
25 Punkte kostet die ASt-Aufwertung bleiben 100 Punkte.
Goblins und Skaven bekommen das gerade so hin, aber dann natürlich ohne Zauberer. Wobei ein Ast bei Skaven und Goblins schon wichtig ist. Echsen sind kaltblütig, daher ist bei denen ein ASt weniger wichtig.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 15:10 49 Forum: Diskussions - und Laberthread

Gerade die Hochelfen haben es auf den kleinen Punktzahlen sehr schwer. Die haben im Kern ja auch nur 3 Auswahlen (Bogenschützen, Speerträge und Seegardisten).

Ich würde auch vorschlagen, dass wir für die Gefechte bis 999 Punkte die Regeln wie folgt ergänzen:

1. Helden und Kommandanten maximal 50 %. (also Helden auch mehr als 25%)

2. keinen Seltenen Auswahlen

3. keine magischen Gegenstände (diese müssen wir uns erst in kleinen Scharmützeln erspielen)

4. keine Bestien, Monster oder monströsen Bestien als Reittiere für die Helden (die müssen wir uns in Scharmützeln erst freispielen) Aber Squigs, Wölfe, kleine Spinnen, Pferde, Pestratten oder Kampfechsen gehen natürlich.

5. Vorschläge? Keine Kriegsmaschinen oder sowas?

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 13:50 41 Forum: Diskussions - und Laberthread

Zauberer unter 1000 Punkte sind Verschwendung.

Du hast ja am Anfang mit Stufe 1 oder 2 nur 1 oder 2 Sprüche.

Der Gegner hat Bannwürfel und daher passiert da nur was wenn du auf totale Energie gehst. Und dann ist der Zauberer weg...


Helfen kommen halt nur auf unter 20 Modelle bei der Punktzahl.

Goblins haben sehr preiswerte Helden, Skaven ebenfalls. Bei Echsen ist das auch nicht so problematisch.

Bei Helfen kostet eine Einheit mindestens 85 Punkte (bis auf Adler). Bei Skaven gibt's ab 23 Punkten 5 Riesenratten
mit einem Bändiger. Echsen stellen ab 50 Punkten Skins.

Ich hab mal kurz überschlagen. Ich kommen bei einer Liste mit Minis die ich jetzt eh bemalen möchte auf 35 Modelle die auf dem Tisch landen.

Btw. Ich hab doch tatsächlich am WE mal wieder etwas Farbe auf Minis gebracht und an 10 Skinks gearbeitet! Woohoo

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 13:26 08 Forum: Diskussions - und Laberthread

Klar können Hochelfen auf 500 Punkte eine "legale" Armee stellen. Ist dann halt relativ wenig.

Ausgehend von Michas erster bemalter Mini und den Empfehlungen wie es weiter gehen sollte, würde die List dann in die Richtung gehen

Edler
+ Schild, Schwere Rüstung
+ Elfenross mit Harnisch
- - - > 107 Punkte

Magier, Upgrade zur 2. Stufe
+ Weiße Magie
- - - > 135 Punkte


*************** 1 Kerneinheit ***************

11 Seegarde von Lothern, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion
- - - > 168 Punkte


*************** 1 Eliteeinheit ***************

6 Schwertmeister von Hoeth
- - - > 90 Punkte


Insgesamte Punkte Hochelfen : 500

Ersatzweise kann man auch statt eines Zauberers einen Ast einpacken und ein paar Gardisten mehr. Oder mit Helden ohne Ausrüstung (Schild und Rüstung!) würde auch noch ein Tiranocstreitwagen oder 5 Grenzreiter passen. Aber ich denke weniger ist da mehr.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 13:15 35 Forum: Diskussions - und Laberthread

Dei 105 Punkte für den Grauen Adepten finde ich eine sehr gute Lösung.

Lass uns dass so machen. Dann ist vor allem für die Entwicklung deines Chars die Punkteberechnung auch schon sehr einfach geregelt.

Du kannst dann als nächstes auf Level 2 aufwerten und dann später die Stufe 3 + Warpstein und Stufe 4 ergänzen.

Läuft.

Das mit dem Warpstein ist halt so einen Sache. Die können sicher auch ohne Zaubern, aber dann halt wahrscheinlich deutlich schwächer und seltener. Der Warpstein als pure Chaosessenz ist der Sache aber sicher sehr förderlich.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 11:34 26 Forum: Diskussions - und Laberthread

Die Punkte für die kleinen Gefechte 500 Punkte und so, werden wir wahrscheinlich nicht wirklich nach Armeeplan hinbekommen.

Gerade bei Elfen sind die Helden einfach auch richtig kostspielig. Echsen geht eigentlich, wobei der Slann erstmal daheim bleiben wird.

Skaven und Gobbos haben ja beide extrem günstige Helden, daher kann man da schnell was stellen.

Warlock zu Grauem Prophesten, puh... Schwierig.

Soweit ich die Lore richtig im Kopf haben, werden die 13 x 13 Grauen Propheten (ja genau, es gibt immer 169 davon) nicht ausgebildet, sondern können die Job praktisch mit der Geburt. Wobei ich noch nicht einmal weiß, ob die überhaupt geboren werden. Darüber hab ich noch nix gelesen. Aber im Grunde würde ich auch einen Adepten für die Punkte eines Warlocks mit Stufe 1 oder 2 dafür nominieren. Ich (als Spieler) würde mich allerdings schwerer tun dem Kerlchen die Warlock-Spielsachen zu kaufen. Aber das überlasse ich dem Stormi.

Es gab auf der TTW vor Jahren mal einen Wettstreit der Klans. Dabei wurden auch modifizierte Armeelisten der 4 großen Klans mit einigen neuen Helden und Kommandanten sowie eine angepasste Liste je nach Klan für Kern-, Elite und seltene Einheiten erstellt.

Auch die Magie wurde auf die jeweiligen Klans angepasst.

Extrem stylisch!

Ich hab die Listen damals sogar extra herunter geladen und gesichert! Augenzwinkern


Und ja, Goblins und Nachtgoblins sollten auch Macht durch Masse haben. Das wäre von der Veranlagung des Volkes auf jeden Fall gedeckt und würde deren Spielbarkeit extrem verbessern. Damit gewinnen die immer noch lange nicht einfach ein Spiel, aber Monolisten ohne Orks wären zumindest spielbar.

Wollen wir eine Hausregel machen, nach der Only-Goblin Listen Macht durch Masse wie bei den Skaven bekommen?
Diese Sonderregeln gilt dabei nur für Nacht-, Wald- und Otto-Normal-Goblins.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 10:14 29 Forum: Diskussions - und Laberthread

Mega Storys bisher!

Der Erik hat ja schon wirklich stark vorgelegt.

Und der Frank hat auf gleichem Niveau nachgelegt.

Sehr sehr nice!

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

17 Feb, 2020 10:03 03 Forum: Diskussions - und Laberthread

Wer mit einem Goblin-Whaag! auf ein Turnier fährt, der wird selten als "alter Lamer" oder "Pro-Gamer" oder "Meta-Schlampe" abgestempelt.

Das erste und das 2te Spiel wird sicher sehr hart werden, aber im 3ten hat man dann vielleicht einen Gegner der auch entschleunigt an die Sache heran geht.

So eine "Macht durch Masse" Regel, wie bei den Skaven, wäre aber für eine reine Goblin oder Nachtgoblinarmee auch eine richtige und gute Sache.

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
ill murrey

Antworten: 4176
Hits: 88383

17 Feb, 2020 09:58 36 Forum: Diskussions - und Laberthread

Ja, die Kratzer wirken nicht so richtig überzeugend.

Sieht eher so aus, als ob der Schildschmied da mist gebaut hat.

Aber das Modell ist sonst Bombe. Der Crom-Glanzeffekt wirkt auf den Bildern sehr gelungen.

Schau mal, dass du "schnell" noch 5 Seegardisten oder Grenzreiter und vielleicht noch 5 Schwerzmeister quick-dippst, damit wir mal anfangen können zu spielen.

Thema: Die Schlacht um Karak Achtgipfel
ill murrey

Antworten: 33
Hits: 2076

17 Feb, 2020 09:55 31 Forum: Diskussions - und Laberthread

Leider haben wir es nicht geschafft einen Termin dafür zu finden.

Es war auch eher als eine Reihe kleinerer Gefechte mit dem freispielen von Boni und einer anschließenden großen Schlacht gedacht.

Wenn wir das Thema wieder beleben, dann würde ich mich freuen , wenn du mit an Board bist und deine pelzige Horde und deine Dawi ihren Teil beitragen wollen.

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
ill murrey

Antworten: 4176
Hits: 88383

14 Feb, 2020 12:37 37 Forum: Diskussions - und Laberthread

Genau.

"Ich feiere das auch total ab, wenn ihr da voll mit und ab geht!" um es in "Don C"-Styl zusagen.

Und er Fred war, wie auch schon vor einigen Post geschrieben, nur noch nicht free for all, damit der Frank seinen Eintrag für seinen Thread in den ersten Post platzieren konnte. So kann man auch in absehbare Zeit relativ easy die Interessierten auf die jeweiligen Fred leiten.

Und wenn es Geheim oder Club im Club wäre, dann würden wir hier nicht im Forum für euch so ein Feuerwerk der Impressionen aufziehen.

Also lasst und dann auch wirklich zu Thema zurück finden und bringt euch ein.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

14 Feb, 2020 12:29 48 Forum: Diskussions - und Laberthread

Die sind alle nicht ausgeglichen.

Und nur sehr sehr wenige der speziellen namhaften Helden sind ihre Punkte wert.

Bei den Skaven kann ich sagen, dass die alle ok sind aber in meinen Augen nicht zu OP.

Bei der Grünhäuten finde ich die Kosten und die Werte auch als nicht zu hart.

Bei den Echsen würde ich Mazdamundi nicht zulassen, der allein hat das Potenzial eine gegnerische Armee zu vernichten. Der Rest der Helden ist ok, wobei Krog Gar (der Typ auf dem Carno) schon sicher eher stark ist. Dafür kostet der aber auch einen Haufen Punkte.

Bei den Helfen ist Teclis eine Frechheit. Der geht in Richtung OP. Die anderen sind schon ok. Vielleicht sind Tyrion und Charadryan auf Phönix auch eher eine harte Auswahl.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

14 Feb, 2020 11:13 05 Forum: Diskussions - und Laberthread

Goblins verlieren Schlachten selten wegen fehlendem Hass. Sie verlieren Schlachten meist wegen einem Moralwert von 6!^^

Bei Nachtgoblins ist der Moralwert sogar noch um einen Punkt geringer als bei Otto normal Gobbo.

Ich fand diese Fraktionssonderregeln in der Regel immer als extrem stimmig.

Bekommen Skinks unter Tehenhauin nicht auch Hass auf Skaven? Da war, soweit ich mich erinnere, was speziell geregelt in der Lustriakampagne.

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
ill murrey

Antworten: 4176
Hits: 88383

14 Feb, 2020 11:08 47 Forum: Diskussions - und Laberthread

Ich freue mich über das viele Interesse von so vielen Toppers an dem Projekt.

Aufgrund der Tatsache, dass hier in kurzer Zeit immer schau viele Züge (Chem- oder Hypetrains oder wie auch immer die heißen) durch die Station rasen, möchte ich um Verständnis bitten, dass die Kampagne bewusst klein gehalten ist.

Ihr könnt gerne einige Armeen im Kontext aufbauen und auch mit uns Spielen und Story schreiben und die alte Welt auf- und hochleben lassen.

Aufgrund der Tatsache, dass auch viele von euch, auch du Sven (BB Liga & Conquest), viele eigene Projekte am Start haben, versuche ich nur dafür Sorge zu tragen, dass das Projekt nicht zu schnell versandet.

Daher möchte ich es übersichtlich und einfach halten. Auch weil meine eigene Hobbyzeit relativ limitiert ist.

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

14 Feb, 2020 10:56 48 Forum: Diskussions - und Laberthread

Genau so hab ich es auch in Erinnerung. Das galt auch für Nachtgobbos, oder?

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

14 Feb, 2020 10:38 07 Forum: Diskussions - und Laberthread

Also nur eine kleine Vorhut oder ein Aufklärungstrupp und keine richtige Armee!^^

Haben Goblins in der 8ten eigentlich immer noch "Angst vor Elfen" als Regel?

Thema: Warhammer - Aufbaukampagne 2020 - allgemeiner Threat
ill murrey

Antworten: 42
Hits: 253

14 Feb, 2020 10:09 46 Forum: Diskussions - und Laberthread

Wir können sehr gerne bei mir daheim grundieren. In der Garage zum Beispiel.

Ich werden mal etwas Pappe sammeln.

Außerdem kannst du mir so vielleicht bei der Heilung meiner Sprühgrundierphobie aktiv helfen!

Thema: Warhammer Aufbaukampage - Die Story
ill murrey

Antworten: 4
Hits: 54

14 Feb, 2020 09:43 20 Forum: Galerie

Platzhalter

Thema: Warhammer Aufbaukampage - Die Story
ill murrey

Antworten: 4
Hits: 54

Warhammer Aufbaukampage - Die Story 14 Feb, 2020 09:41 42 Forum: Galerie

In diesem Thread könnt ihr die Geschichten rund um die Warhammer -Aufbaukampagne verfolgen.


Ihr könnte und sollt gerne das Geschehen kommentieren und mit Fragen und Anregungen unsere tun begleiten.

Um den Thread übersichtlich zu halten, postet eure Kommentare bitte in den Allgemeinen Thread.

Thema: ... und was hast Du heute alles für Dein Hobby getan?
ill murrey

Antworten: 4176
Hits: 88383

14 Feb, 2020 09:20 57 Forum: Diskussions - und Laberthread

Zitat:
Original von Warmachine
Momomoooment, versteh ich das richtig?

Weil ihr vier es schafft regelmäßig innerhalb der Gruppe von euch Vieren mit jemanden aus dem Quartett zu spielen schließt ihr Andere aus und klagt dann über Mitspielermangel aufgrund geringer Verbreitung und geringem Interesse?
GEIL! großes Grinsen Da musste ich herzlich Lachen großes Grinsen

Ich bin mal gespannt. Zieht ihr Eure Kampagne auch mit zusammenhängendem Fluff auf?


Hey, keep cool und so. Es geht nicht darum Leute auszuschließen, sondern darum das wir ein inzwischen deutlich weniger verbreitetes System spielen. Nach Spielern haben einige von uns hier schon sehr häufig gesucht. Der Stromi hat sicher ein halbes Dutzend aufrufe nach Spielpartnern hier im Forum dazu hinterlassen.

Ich denke jeder von uns, außer Ezze, wird sich freuen einen Spieltermin für eine Runde 8te über 2500 Punkte mit interessierten Toppern auszumachen.


Zitat:
Original von Fuxxx

Ich verstehe gerade den Aufschrei auch nicht so ganz. Ich fände es sogar ziemlich cool wenn noch mehr Leute was aufbauen würden parallel.

Das ganze entstand (wie ich es mitbekommen habe) daraus Micha bei seiner ersten Rank and File Armee zu begleiten und da ist ne Gruppe halt motivierend. Da Sebastian das Projekt mit Fluff begleiten wollte, war eine kleinere Teilnehmerzahl insofern einfacher, wobei das sicher nicht ausschließend sein sollte.


Und wenn jemand sonst 8. Edition mit mir spielen möchte oder mit irgendjemand anderem von uns 4, dann sagt sicher keiner nein. Vielmehr erschien mir bisher das Verlangen nach dem System nicht besonders hoch - AoS Spieler spielen auf Rundbases und wollen eher nicht für das alte System umbasen, 9th Age Leute haben sich bewusst von der 8. abgewendet um die für sie bessere Version zu spielen und die meisten bei Sage nehmen doch auch Rundbases und wollen ohnehin nur ne kleine Truppe, weil das andere denen zu viel wird. Ehrlich gesagt bin ich auch nicht der größte Fan der 8. Edition, vor allem weil ich mit Kings of War mittlerweile was schnelleres und spaßigeres gefunden habe, aber bis 1500P werd ichs wohl aushalten mal ne Runde zu spielen großes Grinsen Mir gings für mich auch eher um die Motiviation, die mit dem geschichtlich Begleiteten Aufbau einer Armee einhergeht - und auch da halte ich eine feste Anfangsgruppe für eher vorteilhaft, weil man sich gegenseitig gut auf den Nerv gehen kann dass die anderen was bemalen sollen, weil auch jeder von Anfang an gesagt hat er will das durchziehen. Wenn auf einmal die halbe Gruppe wegbricht weil die das System dann doch doof finden oder so ist das halt nervig.



Und genau das trifft es sehr genau. Der Micha soll bei der Stange gehalten werden und fleißig den Pinsel schwingen.
Frank möchte endlich mehr zocken und Erik und ich finden zudem auch die Idee noch Fluff dazu zu entwickeln mega spannend. Und ich will endlich meine Echsen alle bunt bekommen.

Niemand wird ausgeschlossen, es ist nur einfacher in der Ausführung.

Abgesehen davon Erik, ich habe meine letzten 5+ Hobby Spielereignisse wirklich ausschließlich mit euch gehabt.

Daher stimmt das für mich auch.

Zeige Themen 1 bis 20 von 1815 Treffern Seiten (91): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3.0430304303644E+29 | prof. Blocks: 612 | Spy-/Malware: 103132103134
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH